Frau arbeitet am Mikroskop © Amac Garbe Gebäude auf dem Campus © TU Dresden

Forschen am Puls der Zeit

Wir entwickeln neue Methoden für die Untersuchung mesoskopischer und atomarer Strukturen in der Materialwissenschaft mittels der Elektronenwellen.

mehr erfahren Forschen am Puls der Zeit

Einblick in unsere Forschungsgebiete

Forscherin schaut in ein Reagenzglas © Amac Garbe

Forschungsfelder

Beispielsweise verwenden wir für die höchstauflösende quantitative Darstellung der Objektstrukturen Methoden wie

  • Elektroneninterferometrie

  • Elektronenholographie

  • Elektronenmikroskopie
  • Elektronentomographie    

im Transmissionselektronenmikroskop (TEM) und wenden sie in der Materialforschung an.