Vortrag

04.11.2017
10.00 Uhr
Prof. Dr. Gesche Pospiech Prof. Dr. Gesche Pospiech
Funkenschlag und Geistesblitze
Elektrizität ist aus unserem modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Jedoch war es nicht einfach, sie zu verstehen und zu beherrschen. Das beginnt mit den gewaltigen Entladungen von Gewitterblitzen, die die Menschen seit altersher gleichermaßen faszinieren und erschrecken und deren Rätsel bis heute noch nicht vollständig gelöst sind. Wir simulieren einen „Gewitterblitz“ und die Wirkung von Blitzableitern, gehen dann in vielen weiteren Experimenten auf die Suche nach Ladungen, Spannungen und Strömen. Dabei stoßen wir auf viele Geistesblitze, zufällige Entdeckungen, innovative Ideen und geduldiges Experimentieren, die von Galvanis Froschschenkelexperimenten bis zum Leben rettenden Defibrillator führen.
Material zum Vortrag (11,7 MB pdf-Datei)
   
Zurück zur Programmübersicht

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 14.06.2017