Lehrveranstaltungen

Inhaltsverzeichnis

    1. Für Hauptfach-Studierende
    2. Für Nebenfach-Studierende

Die Studiengänge der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie gliedern sich in die folgenden Bereiche. Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Studiengang.

Für Hauptfach-Studierende

Bachelorstudium

Das Bachelorstudium umfasst aus dem Lehrangebot des Institutes zwei Module mit den dazugehörigen Vorlesungen und jeweils einem Pflichtseminar:

Modul HP1: Vorlesung Arbeits- und Organisationspsychologie

Die Vorlesung präsentiert grundlegende psychologische Erkenntnisse über Arbeitssysteme und Organisationen. Im Mittelpunkt stehen Prinzipien der Arbeitsanalyse und Arbeitsgestattung in sozio-technischen Systemen sowie allgemeine Screeninginstrumente zur Arbeitsanalyse und Grundlagen der Arbeitsgestaltung. Nach einer Abgrenzung des Faches und einer Einordnung arbeits- und organisationspsychologischer Ansätze in den gesellschaftlichen Rahmen werden Aspekte der Organisationsstruktur, der -kultur, der Veränderung (Change Management) sowie der Unternehmenskommunikation besprochen. In der Mesoebene der Organisationsbetrachtung werden insbesondere Befunde zu Teams und Konflikten betrachtet. Weiterhin werden Theorien der Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit sowie das betriebliche Gesundheitsmanagement erörtert.


Modul HP 2: Vorlesung Personalpsychologie

Die Vorlesung stellt verschiedene Konzepte des Personalmanagements vor. Neben einer grundlegenden Einordnung in die allgemeinen gesellschaftlichen Prozesse in einer veränderten Arbeitswelt zwei Themenschwerpunkte gesetzt, die Personalentwicklung und die Personalauswahl, die sich wie folgt aufgliedern lassen. In der Personalentwicklung liegen die Schwerpunkte auf Aus- und Weiterbildung, Personalbeurteilung, Kommunikation sowie Coaching und Mentoring. Im Bereich der Personalauswahl gibt die Vorlesung Antworten auf die Fragen nach den diagnostischen und rechtlichen Grundlagen der operativen Dimension der Personalbeschaffung, führt in simulationsorientierte, biographieorientierte und konstruktorientierte Verfahren der Personalauswahl ein und gibt Anhaltspunkte zum Personalmarketing.

Vertiefende Seminarangebote

Zu diesen Vorlesungen werden für beide Gebiete zusätzlich vertiefende Seminare angeboten. Mit Referaten und Hausarbeiten werden diese mit einem benoteten Leistungsschein abgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Seminare einschreibepflichtig sind.

Masterstudium
Master HPSTS © TU Dresden Master HPSTS © TU Dresden
Master HPSTS

© TU Dresden

Informationen zum Masterstudium HPSTS finden Sie unter folgendem Link:

Masterstudium HPSTS

Für Nebenfach-Studierende

Wirtschaftswissenschaften

Diplom (ab WS 2010/11)

  • VL angewandte Personalpsychologie
  • VL angewandte Organisationspsychologie
  • VL Sozialpsychologie I

Jedes Fach wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Zusätzliche Veranstaltungen können im Vertiefungsteil nach der Prüfungsordnung WIWI besucht werden (Ergänzungsstudium, z.B. diejenigen Seminare, in denen Studenten der WIWI zugelassen sind).

Bachelor  (ab WS 2010/11)

  • VL angewandte Personalpsychologie
  • VL angewandte Organisationspsychologie
  • VL Sozialpsychologie I und/oder Sozialpsychologie II

Jedes Fach wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

ACHTUNG: Einschreibung für die Veranstaltungen über Psychologie erforderlich

Soziologie

Diplomstudiengang

2 Vorlesungen und ein Seminar sind relevant, um eine mündliche Prüfung abzulegen. Mündliche Prüfung 30 Min. Prüfer ist Prof. Kemter-Hofmann. Einzelleistungen sind in Abhängigkeit mit der Prüfungsordnung Soziologie möglich.

  • VL angewandte Personalpsychologie
  • VL angewandte Organisationspsychologie

Seminare: Teilnahme siehe Ausschreibungsbedingungen im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

ACHTUNG: Einschreibungen für die Veranstaltungen bei der Psychologie erforderlich.

Bachelorstudiengang

Im Bereich AO-Psychologie sind die Vorlesungen

  • VL angewandte Organisationspsychologie
  • VL angewandte Personalpsychologie

relevant.

Seminare: Teilnahme siehe Ausschreibungsbedingungen im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

ACHTUNG: Einschreibungen für die Veranstaltungen bei der Psychologie erforderlich.

Informatik (Teilleistungen des Institutes AO-Psychologie)

Es gelten die Regelungen des Curriculums „Psychologie für Informatiker“.

MA Wirtschaft und Recht / Module Führungskompetenz (ab SS 2011)

Es gelten die Regelungen Ihres Curriculums und wir empfehlen den Besuch der beiden

  • VL Organisationspsychologie im SS – Kemter-Hofmann
  • VL Angewandte Personalpsychologie im WS – Kemter-Hofmann.
ERASMUS Studierende
  • VL Angewandte Personalpsychologie im WS  - Kemter-Hofmann
  • VL Organisationspsychologie im SS – Kemter-Hofmann

Zu dieser Seite

Susanne Creutz
Letzte Änderung: 19.04.2017