09.08.2018

WebCMS-Newsletter 03/2018

Laptop mit News auf dem Bildschirm © Panthermedia.de / Rawpixel Laptop mit News auf dem Bildschirm © Panthermedia.de / Rawpixel
Laptop mit News auf dem Bildschirm

© Panthermedia.de / Rawpixel

Sehr geehrte Webredakteurinnen und -redakteure,

in unserem heutigen Newsletter möchten wir Sie unter anderem zum Thema Datenverarbeitung beim WebCMS-Newsletter informieren. Außerdem teilen wir Ihnen mit, was wir im Nachgang zur Bildbedarfsumfrage planen und stellen unseren neuen Leitfaden zu Webbereichen im WebCMS vor.

Die Themen im Überblick:

Datenschutzinformation zum WebCMS-Newsletter

Aufgrund der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche seit dem 25.05.2018 gilt, möchten wir Sie auf das Folgende aufmerksam machen:

Für den Versand des WebCMS-Newsletters beziehen wir Ihre E-Mail-Adresse aus dem IDM und verarbeiten diese im Groups-Verteiler mailman des Zentrums für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) der TU Dresden. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu dem Zweck, Ihnen Informationen über das WebCMS der TU Dresden und zu redaktionellen Themen zukommen zu lassen. Ihre Daten werden zu keiner Zeit veröffentlicht, an Dritte weitergegeben oder für kommerzielle Zwecke genutzt. Sie können Ihre Anmeldung jederzeit in den persönlichen Einstellungen Ihres WebCMS-Accounts widerrufen und sich vom WebCMS-Newsletter abmelden. In diesem Fall wird der Newsletter nicht mehr an Sie versendet.

Wir geben jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten sowie die möglichen Empfänger dieser Daten. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir nicht korrekt mit Ihren Daten umgehen, so können Sie sich an uns bzw. an den Datenschutzbeauftragten der TU Dresden sowie an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden. Weitere Informationen erhalten Sie in der detaillierten Datenschutzerklärung zum WebCMS-Newsletter.

Wir hoffen natürlich, dass Sie uns als Abonnenten noch lange treu bleiben. Falls Sie jedoch den WebCMS-Newsletter nicht länger erhalten möchten, können Sie ihn jederzeit im WebCMS abbestellen. Eine Anleitung dazu finden Sie auf unserer Informationsseite zum Newsletter.

Bildpool: Umfrage und neue Bilder

Kürzlich wollten wir von Ihnen wissen, welche Bildbedarfe Sie bei Ihrer redaktionellen Arbeit haben. Wir freuen uns, dass Sie so zahlreich an unserer Befragung teilgenommen haben und möchten uns für Ihre Unterstützung bedanken. Wir haben beschlossen, dass die Umfrage zum „Bildbedarf“ weiterhin für Sie zugänglich ist, damit Sie uns darüber auch zukünftig Ihre Wünsche mitteilen können.

Basierend auf Ihren Rückmeldungen planen wir aktuell mehrere Aufträge mit dem Fotografen Nils Eisfeld. Dabei werden vor allem TUD-Gebäudeaufnahmen und Bilder aus Forschung, Lehre und vom TUD-Campus im Vordergrund stehen. Damit die Aufnahmen lebendig und authentisch werden, benötigen wir Personen, die sich bei ihrer Tätigkeit oder während einer Lehrveranstaltung fotografieren lassen möchten. Wenn Sie bei der Vermittlung von Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern helfen können, freuen wir uns über eine Rückmeldung an foto@mailbox.tu-dresden.de.

Einige neue Motive haben wir Ihnen bereits im Bildpool bereitgestellt. Neben Bildern von PantherMedia zu den Themen Forschung und Sport, befinden sich darunter Gebäudebilder (Kollektion Campusimpressionen), Aufnahmen von schönen Plätzen (Kollektion Grüner Campus) und erstmalig auch Luftaufnahmen vom Campus (Kollektion Luftaufnahmen TUD-Campus) von Herrn Eisfeld.

Bedarfserhebung zu Newslettern an der TU Dresden

Eine weitere Umfrage, die wir vor kurzem in unserem WebCMS-Verteiler angekündigt haben, war die Bedarfserhebung zum Thema Newslettertool. Auch hier möchten wir uns im Namen der Newsletter-AG für die zahlreiche Teilnahme bedanken. Die AG wird nun auf Grundlage der Erkenntnisse wichtige Anforderungen, die ein zentrales Tool erfüllen sollte, ableiten. Dabei haben sich drei Expertengruppen gebildet, welche sich mit den Themen Redaktion, Design und Technik befassen und gemeinsam weitere Schritte ableiten. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Neuer Leitfaden: Umsetzung und Gestaltung von Webbereichen

Ab sofort steht Ihnen auf unserer Webseite „Downloads & Materialien“ ein neuer Leitfaden „Umsetzung und Gestaltung von Webbereichen im WebCMS der TU Dresden“ zur Verfügung. Der Leitfaden soll Redakteurinnen und Redakteure bei der redaktionellen Pflege Ihres Webbereichs unterstützen. Er bietet einen Überblick zur Thematik und bündelt die wichtigsten Punkte, die für Webbereiche im WebCMS beachtet werden sollten. Neben Informationen zur Inhaltsstrukturierung, zum Seitenaufbau und zu Gestaltungselementen, erhalten Sie außerdem Hinweise zur Textgestaltung im Web und wie Sie die Auffindbarkeit Ihres Webbereichs für Seitenbesucher optimieren können. Ein Blick lohnt sich also sowohl bei der Planung eines neuen Webbereichs, als auch für die Pflege Ihrer bestehenden Seiten.

Redaktionstipp: Veranstalter bei Terminübersichten pflegen

Haben Sie Termine mit verschiedenen, aber immer wiederkehrenden Veranstaltern in Ihrer Terminübersicht? Dann empfehlen wir Ihnen diese zentral in Ihrer Terminübersicht zu hinterlegen. Dadurch müssen Sie bei Terminen innerhalb dieser Terminübersicht den entsprechenden Veranstalter nur noch aus einer Liste auswählen. Neben der Zeitersparnis vermeiden Sie damit außerdem unterschiedliche Schreibweisen desselben Veranstalters.

Um einen neuen Veranstalter hinzuzufügen, gehen Sie in die Bearbeitungsansicht Ihrer Terminübersicht. Im Reiter „Veranstalter“ können Sie mit dem Befehl „Neue Zeile hinzufügen“ neue Veranstalter bzw. Einrichtungen ergänzen. Bei Bedarf kann neben dem Titel auch eine zugehörige Webadresse eingetragen werden.

Wenn Sie im Anschluss einen neuen Termin anlegen oder einen bestehenden bearbeiten, können Sie unter dem Punkt „Veranstalter“ mittels des Befehls „Neue Zeile hinzufügen“ eine der angelegten Einrichtungen auswählen. Klicken Sie dazu in das Feld „Bezeichnung“. Eine Drop-Down-Liste mit den zur Auswahl stehenden Veranstaltern erscheint. Dies funktioniert ebenso für Veranstaltungsreihen. Hier stellen Sie den Veranstalter im Reiter „Standardangaben für Veranstaltungen“ ein. 

PS: Wir freuen uns über bekannte Verstärkung in unserem Team. Frau Melanie Gerber (geb. Reich) ist aus Ihrer Elternzeit zurückgekehrt und steht Ihnen bei Fragen zum Webauftritt der TU Dresden mit Rat und Tat zur Seite.

WebCMS-Newsletter abonnieren
Sie möchten den WebCMS-Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten? Auf unserer Infoseite zum WebCMS-Newsletter erklären wir wie Sie unsere Neuigkeiten abonnieren können.

Zu dieser Seite

Sabine Ellmann
Letzte Änderung: 09.08.2018