12.12.2018

WebCMS-Newsletter 05/2018

Foto eines Miniatur-Holzschlittens mit kleine Geschenken. Am Geschenkband hängt ein Zettel mit der Aufschrift News. Auf dem Boden liegt Schnee und um den Schlitten stehen kleine Miniatur-Tannenbäume. © PantherMedia / Nadja Blume Foto eines Miniatur-Holzschlittens mit kleine Geschenken. Am Geschenkband hängt ein Zettel mit der Aufschrift News. Auf dem Boden liegt Schnee und um den Schlitten stehen kleine Miniatur-Tannenbäume. © PantherMedia / Nadja Blume
Foto eines Miniatur-Holzschlittens mit kleine Geschenken. Am Geschenkband hängt ein Zettel mit der Aufschrift News. Auf dem Boden liegt Schnee und um den Schlitten stehen kleine Miniatur-Tannenbäume.

© PantherMedia / Nadja Blume

Sehr geehrte Webredakteurinnen und -redakteure,

mit dem letzten WebCMS-Newsletter für 2018 möchten wir Ihnen die Gewinner aus unserem Redaktionswettbewerb verkünden. Außerdem haben wir nochmal die Bildauswahl im Bildpool aufgestockt und neue Hilfestellungen zum redaktionellen Arbeiten vorbereitet.

Die Themen im Überblick:

„Lieblinge im WebCMS“ – Gewinner

Kürzlich haben wir zur Teilnahme an unserem Wettbewerb „Lieblinge im WebCMS“ aufgerufen und wollten von Ihnen wissen, welche Seiten im Webauftritt der TU Dresden besonders gelungen sind. Die Verlosung der Gewinner hat nun stattgefunden. Aus den eingereichten gut gepflegten Seiten können sich diese drei Webbereiche/Webseiten über einen Gewinn freuen:

Die Gewinne werden persönlich von der Redaktion des Medienzentrums überreicht. Auch von den Teilnehmer/innen darf sich jemand über ein kleines Dankeschön freuen und wurde hierzu bereits per E-Mail von uns benachrichtigt. Da wir wissen, dass es neben Zeit und Kreativität auch jede Menge Fingerspitzengefühl erfordert gute Inhalte zielgruppengerecht aufzubereiten, ist uns die Wertschätzung Ihrer Arbeit als Webredakteur/in sehr wichtig. Deshalb ist es angedacht regelmäßig Redaktionswettbewerbe durchzuführen. Sollten Sie dazu Anregungen oder thematische Wünsche haben, können Sie diese gern unserer MZ-Nutzerberatung mitteilen.

Seitengestaltung im WebCMS

Um Sie bei der redaktionellen Arbeit gezielt zu unterstützen, haben wir neue Informationen auf unseren Seiten zum WebCMS aufbereitet. Unter den Informationen zu Seitenaufbau und Gestaltung gibt es nun den neuen Punkt Gestaltungselemente & -vorlagen (logingeschützt). Dort finden Sie neben Vorlagen zur Seitengestaltung auch eine Übersicht aller Gestaltungselemente (Boxen), die im Webauftritt der TUD auf Inhaltsseiten verwendet werden können. Die Elemente wurden thematisch gegliedert. So können Sie passend zu Ihrem Anwendungsszenario die entsprechenden Möglichkeiten finden. Darüber hinaus sind auf den Seiten Verweise zu den passenden Kapiteln im WebCMS-Handbuch ergänzt.

Vielfalt in Bild und Film

Bildpoolkollektion „TU Dresden – Wir l(i)eben Vielfalt“

In diesem Jahr sind im Rahmen des Initiativbudgets „Diversität gezielt fördern“ in Kooperation des ServiceCenterStudium, der Stabsstelle Diversity Management, dem Dezernat 7 – Strategie und Kommunikation und dem Medienzentrum zahlreiche Aufnahmen zum vielfältigen Campusleben an der TU Dresden entstanden. Fotografiert wurde zum Beispiel an folgenden Orten und zu folgenden Themen:

  • ALTANA-Galerie – Ausstellungseröffnung
  • die bühne e. V. – Theater an der TU Dresden
  • Elbflorace e. V. – studentische Initiative
  • IDA – In Dresden ankommen – Hausaufgabentreff für Geflüchtete
  • International Coffee Hour des Studentenwerks
  • Studierende an der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Studierende an der Professur für Lebensmittelchemie
  • Unisport (Klettern in der Halle, Trampolin, Rollstuhl Rugby)
  • Campusbüro „Uni mit Kind“
  • TU-WAS-PFAD
  • Studierende auf dem Campusgelände
  • Studieren mit Beeinträchtigung

Eine Auswahl der Bilder, die von dem Fotografen Crispin-Iven Mokry aufgenommen wurden, war bereits während den Diversity Tagen im Hörsaalzentrum unter dem Motto „TU Dresden – Wir l(i)eben Vielfalt“ zu sehen. Nun sind die Bilder auch im Bildpool der TU Dresden in der gleichnamigen Kollektion zu finden. In Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Diversity Management und der Arbeitsgruppe Studium für Blinde und Sehbehinderte konnte ein Teil der Bilder bereits mit Alternativtexten befüllt werden, die Sie für die Verwendung im Web nutzen können.

Filmclip zum „internationalen Gesicht an der TUD“

Passend zum Thema Vielfalt an der TU Dresden gibt es außerdem einen neuen Filmclip zum „internationalen Gesicht der TUD“. Der Film ist vom TUD-Absolventenreferat initiiert worden. In dem Video „Drei Menschen – drei Länder – drei Karrieren an der TU Dresden“ erzählen drei Personen, wieso sie sich für die TU Dresden entschieden haben, wer ihnen Empfehlungen gab und wie es ihnen nun in Dresden gefällt. Der Clip wurde in zahlreichen Sprachen wie z.B. französisch, japanisch, russisch und tschechisch untertitelt. Alle verfügbaren Versionen finden Sie zur Einbindung auf Ihren Webseiten im Newsbeitrag unter „Nach dem Studium“.

Hinweis: Neue Lagepläne

Vom Team Corporate Design der TU Dresden wurden neue Lagepläne in 2D zur Darstellung Ihrer Standorte bereitgestellt. Die Pläne werden in den Farbvarianten blau und hell zur Verfügung gestellt. Die blaue Variante passt visuell gut zum Orientierungs- und Leitsystem und findet Einsatz, wenn die Marke TUD in Verbindung mit Dunkelblau hervorgehoben werden soll. Die helle Variante eignet sich vor allem dann, wenn in den Plänen zusätzliche Informationen eingefügt  werden sollen. Die Pläne können Sie auch zur Darstellung Ihres Standortes als Bild im WebCMS einbinden. Grundsätzlich empfehlen wir jedoch Ihren Standort mithilfe einer Einbettungsbox aus dem Campus Navigator einzubetten. Ein Beispiel und Informationen zur Umsetzung finden Sie auf den neuen Seiten zur Seitengestaltung bei Drittsystemen sowie in unseren redaktionellen Hinweisen.

Hinweis: Webseitenprüfung zur Exzellenz-Begutachtung

Im Zuge der Exzellenzbewerbung möchten wir auch im Namen des Dezernats 7 dazu aufrufen, dass Sie Ihre Webseiten auf Aktualität prüfen. Sowohl der Wissenschaftsrat als auch die derzeit noch nicht bekannten Gutachter werden selbstverständlich auf unsere Webseiten zugreifen, um Informationen, die im Antrag geliefert wurden, zu prüfen und zahlreiche weitere Eindrücke über den „Reifegrad der Universität“ zu erhalten. Der Webauftritt ist immer und überall unser Schaufenster nach außen. Daher sollte sichergestellt werden, dass grundsätzlich auf allen Ebenen und in allen Einheiten der TUD unsere Webseiten aktuell, verständlich und für alle Zielgruppen attraktiv präsentiert werden. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Erscheinungsbild der TUD nach außen und speziell jetzt in der Bewerbungsphase.

Redaktionstipp: Fortbildungsprogramm 2019

Im Fortbildungsprogramm 2019 der Hochschule Meißen (FH) und des Fortbildungszentrums gibt es viele interessante Weiterbildungen aus dem Kommunikationsbereich. Unter anderem wird ein Intensivworkshop zum Thema „Texte für die Internetseite und das Intranet“ angeboten. Eine Übersicht aller Seminare erhalten Sie im PDF zum Programm. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 31. Januar 2019 über das Anmeldeformular möglich.

Wir wünschen allen frohe Weihnachten sowie einen guten Start in das neue Jahr!

Besuchen Sie doch auch unseren Twitter-Kanal. Dort erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten rund um das WebCMS und zu redaktionellen Themen.

WebCMS-Newsletter abonnieren
Sie möchten den WebCMS-Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten? Auf unserer Infoseite zum WebCMS-Newsletter erklären wir wie Sie unsere Neuigkeiten abonnieren können.

Zu dieser Seite

Sabine Ellmann
Letzte Änderung: 12.12.2018