Medienlabor

Mit dem Medienlabor steht allen Angehörigen der TU Dresden ein offener Medienarbeitsplatz zur Verfügung. Neben der vorhandenen technischen Ausrüstung erhält man die Möglichkeit, sein geplantes Medienprojekt in Beratungsgesprächen zu optimieren und während der Umsetzung fachliche Projektbetreuung zu erhalten. Dabei werden die Fertigkeiten vermittelt, die für das zu erreichende Projektziel notwendig sind.

Ausstattung des Medienlabors:

  • 3 Medienarbeitsplätze (optimierte Rechner für Videoschnitt, FullHD-Monitore, 3D-Monitor vorhanden)
  • 1 Dozentenrechner (Ausstattung identisch mit den Medienarbeitsplätzen)
  • Videotechnik für die Formate VHS, Hi8 und MiniDV
Umfang der Dienstleistung

Fachliche und technische Unterstützung für die Bereiche:

  • Video
  • Audio
  • 3D (Cinema4D, Blender)
  • Formatkonvertierungen
  • Digitalisierungen (Kleinbild, allgemein Aufsichtsvorlagen)
Zielgruppe

Angehörige (Studierende, Beschäftigte) der TU Dresden

Kosten und Bedingungen
  • kostenfrei
  • vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail
  • Nutzung nach Vereinbarung Di, Mi und Do von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr möglich
Kontakt
Hand wird durch einen Bildschirm gestreckt und wirft Zettel hindurch. © MZ
Name

Medienlabor

Adresse work

Besucheradresse:

Standort Strehlener Straße, 4. OG Strehlener Straße 22/24

01069 Dresden

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 13.10.2016