E-Assessment

Inhaltsverzeichnis

    1. eExam – Einsatzmöglichkeiten von E-Assessment in der Hochschullehre
    2. TASKtrain - kompetenzorientierte Qualifizierung von Hochschullehrenden zur Konzeption und Erstellung von E-Prüfungsaufgaben
    3. ONYX (testsuite)
    4. Leitfäden

Folgende Weiterbildungsangebote werden im Bereich E-Assessment vom Medienzentrum der TU Dresden angeboten:

eExam – Einsatzmöglichkeiten von E-Assessment in der Hochschullehre

Das Selbstlernmodul eExam gibt Hochschullehrenden einen Überblick über das Thema E-Assessment. Die Themen Einsatzmöglichkeiten, Didaktik, Organisation, Technik und Recht werden hierbei in den einzelnen Modulbausteinen inhaltlich in den Vordergrund gestellt. Im Anschluss an jeden Modulbaustein kann das erworbene Wissen mittels eines Übungstests überprüft werden.
Informationen zu eExam

TASKtrain - kompetenzorientierte Qualifizierung von Hochschullehrenden zur Konzeption und Erstellung von E-Prüfungsaufgaben

Das Weiterbildungsangebot entstand im Rahmen des SMWK-geförderten Projekts TASKtrain, ein Kooperationsprojekt des Medienzentrums der TU Dresden, der Professur für Allgemeine Pädagogik der Universität Leipzig und des Zentrums für Weiterbildung der TU Dresden. Ziel der Schulungsmaßnahme ist die kompetenzorientierte Qualifizierung von Hochschullehrenden zur Konzeption und Erstellung von E-Prüfungsaufgaben.
Informationen zu TASKtrain

ONYX (testsuite)

In der Veranstaltung werden grundlegende Kenntnisse zum Einsatz von E-Assessment im Rahmen der Hochschullehre vermittelt. Dabei wird neben didaktischen, methodischen, organisatorischen und rechtlichen Themen insbesondere auf die Testsuite ONYX eingegangen.
Informationen zu ONYX (unter Anwenderschulungen)

Leitfäden

Zu dieser Seite

Sina-Nadine Tegeler
Letzte Änderung: 27.09.2016