Jahresveranstaltung des Deutschlandstipen­diums 2018

Für den hochschulübergreifenden Austausch zum Stipendienprogramm lädt das BMBF die Akteure des Deutschlandstipendiums seit 2011 regelmäßig zur Jahresveranstaltung ein.
Am 18. und 19. Juni 2018 hatte die TU Dresden die Ehre gemeinsam mit dem BMBF der Gastgeber der Jahresveranstaltung zu sein. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Netzwerke nutzen. Talente entdecken."

Im Rahmen der Jahresveranstaltung 2018 drehte sich alles um das Thema Netzwerke nutzen und weiter ausbauen. Zu diesem Zweck fand jeweils ein Netzwerktreffen für alle in das Stipendienprogramm involvierte Akteure statt: Förderer, Stipendiaten und Koordinatoren. Innovative und offene Workshopformate wie Zukunftslabor und Barcamp ermöglichten bei allen drei Treffen ein kreatives und frisches Zusammenkommen. Dadurch wurden bestehende Netzwerke ausgebaut und Pläne für Erweiterungen und neue Formate auf regionaler sowie überregionaler Ebene geschmiedet.

Feierlich abgerundet wurde das gesamte Event durch die Plenumsveranstaltung im Potthof-Bau, an der rund 400 Gäste teilnahmen, um unter anderem die Ansprache der Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer zu hören. Im Anschluss waren alle Gäste herzlich zu einem kulinarisch elektrisierenden Abend in der Hochspannungshalle auf dem Campus der TU Dresden eingeladen.

Downloads
 

Download der Dokumentation zum Fördererfachtag
Download der Dokumentation zum Stipendiatenfachtag
Link zur Rückschau der Veranstaltung auf den Seiten des BMBF

Für Interessierte stehen die Zusammenfassungen der letzen Veranstaltungen und die Ergebnisse der Themenforen zur Verfügung. Jahresveranstaltungen des BMBF

Zu dieser Seite

Anna-Maria Hantschke
Letzte Änderung: 06.09.2018