Prorektor für Universitätsent­wicklung

Prof. Dr.-Ing. habil.
Antonio M. Hurtado

Professor Antonio M. Hurtado © Robert Lohse Professor Antonio M. Hurtado © Robert Lohse

Prof. Antonio M. Hurtado, Prorektor für Universitätsentwicklung

Professor Antonio M. Hurtado

Prof. Antonio M. Hurtado, Prorektor für Universitätsentwicklung © Robert Lohse

Rektoratsgebäude der TU Dresden © Frank Johannes
Name

Büro des Prorektors für Universitätsentwicklung

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Rektoratsgebäude, Raum 410 Mommsenstraße 11

01069 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Prorektor für Universitätsentwicklung

01062 Dresden

Adresse work

Pakete:

TU Dresden Helmholtzstraße 10

01069 Dresden

Sekretariat
Frau © TUD

Büro des Prorektors für Universitätsentwicklung

Name

Sabine Schwab

Organisationsname

Büro des Prorektors für Universitätsentwicklung

Büro des Prorektors für Universitätsentwicklung

Adresse work

Besucheradresse:

Rektoratsgebäude, Raum 410 Mommsenstraße 11

01069 Dresden

Wissenschaftlicher Referent des Prorektors
Mitarbeiter © TUD

Wiss. Referent des Prorektors für Universitätsentwicklung

Name

Jan Röder

Organisationsname

Büro des Prorektors für Universitätsentwicklung

Büro des Prorektors für Universitätsentwicklung

Adresse work

Besucheradresse:

Rektoratsgebäude, Raum 410 Mommsenstraße 11

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-39522
fax Fax
+49 351 463-37800

Juristische Referentin des Prorektors

Juristische Referentin des Prorektors

Name

Frau Dr. Nicole Scavarda-Taesler

Referentin für Personalentwicklung
Foto Sindy Schoß © Sindy Schoß

Referentin für Personalentwicklung

Name

Frau Dipl. Soz. Susann Sindy Schoß

Adresse work

Besucheradresse:

Falkenbrunnen, Zimmer 219 Chemnitzer Straße 46A

01187 Dresden


Curriculum Vitae - Prof. Antonio M. Hurtado

seit  04/2017 Prorektor für Universitätsentwicklung der TU Dresden
seit 01/2009 Direktor des Instituts für Energietechnik der TU Dresden
seit 08/2007 Inhaber der Professur für Wasserstoff- und Kernenergietechnik
am Institut für Energietechnik der TU Dresden
2005 - 2007 ALLIANDER AG, Amsterdam
Geschäftsführer in Deutschland, Berlin
2003 – 2004 Geschäftsführer des Fuhrpark Business Service (FBS) GmbH, Berlin
2000 – 2001 Geschäftsführer der Berlin Recycling (BR) GmbH, Berlin
1999 – 2005 Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
Leiter der Geschäftseinheit Beteiligungen/gewerbliche Geschäftsfelder
1997 – 1999 Siempelkamp Energie- und Anlagentechnik GmbH, Dresden,
Leiter Vertrieb und Projektmanagement
07/1996

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen,
Habilitation

02/1991

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen,
Promotion zum Dr.-Ing.

1990 – 1997 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen,
Oberingenieur am Lehrstuhl für Reaktorsicherheit und –technik
1988 – 1990 Mercator Universität Duisburg,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Maschinenbau, Fachgebiet Energietechnik
1986 – 1988 Mannesmann–DEMAG Meer GmbH, Mönchengladbach,
Diplom-Ingenieur
1980 – 1986

Mercator Universität Duisburg,
Studium des Maschinenbaus, Abschluss: Diplom-Ingenieur

10/1959 geboren in Puertollano/Spanien

Zu dieser Seite

Dezernat 7 - Strategie und Kommunikation
Letzte Änderung: 05.04.2017