Angebote Umsetzung/Verkauf

 Zwischenlager, Zweck der Einrichtung

  • Lagerung von ausgesonderten beweglichen  Sachen,   Umsetzung (intern) dieser innerhalb der TU Dresden zu dienstlichen Zwecken
  • Zwischenlagerung von zur Veräußerung* ausgeschriebenen Gegenständen

*Verkauf und Umsetzung ( Angebote in der Cloud mit Angabe des Verkaufspreises )

Lagerort (intern)

Zuständige Mitarbeiterin:

Foto © niesar

Sachbearbeiterin Anlagenbuchhaltung

Name

Frau Bettina Niesar

Veräußerung von ausgesonderten beweglichen Sachen an der TU Dresden.

Angebote zur Umsetzung/ zum Verkauf :

Ab sofort finden Sie alle Gegenstände, die im Zwischenlager und in anderen TU-Gebäuden stehen, unter diesem  L I N K. Der Verkaufspreis steht am Ende des Dateinamens, das Gebäude/die Struktureinheit (außer Zwischenlager) am Anfang.

  • Die Bezahlung der angebotenen Gegenstände erfolgt im Büro Strehlener Str. 22/24, Zimmer 243.
  • Bei Umsetzungen ist ein Abtransport vom derzeitigen Standort umgehend zu veranlassen.
  • Bei Kaufinteresse ist eine E-Mail, mit Angabe des Dateinamens des jeweiligen Gegenstandes und der Stückzahl zu richten an bettina.niesar [at] tu-dresden.de .

Der Interessent, dessen E-Mail, einen bestimmten Gegenstand betreffend, zuerst eingeht, ist der Käufer.
Besteht Interesse zur Weiterverwendung an der TU Dresden, hat dies Vorrang und es erfolgt eine (kostenlose) Umsetzung.

Die Abgabe der Gegenstände erfolgt ohne Gewährleistung und ohne Transport!!!

  • Veräußerungen der TU Dresden (und anderer Hochschulen) finden Sie auch bei der VEBEG .

 

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 27.04.2017