Kooperation mit Schulen

Die TU Dresden pflegt bereits – wie jede große Universität – den Kontakt zu Schulen, um frühzeitig potenzielle Studierende auf ihr Studienangebot aufmerksam zu machen.

Ein wie im Zukunftskonzept ursprünglich geplantes zentrales Büro zur Anbahnung und Pflege von Kooperationen mit Schulen wird jedoch nicht gegründet. Statt dessen wird die Betreuung der Schulkontakte strukturell neu angebunden und konzeptionell überarbeitet, um junge, hervorragende Schülerinnen und Schüler gezielt für ein Studium an der TU Dresden zu begeistern.
In diese Neukonzeption wird auch das DLR_School_Lab eingebunden, mit dem seit seiner Gründung eine enge Zusammenarbeit besteht.

Die Finanzierung des Zukunftskonzeptes der TU Dresden erfolgt aus Mitteln der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

Zu dieser Seite

Projektkommunikation Zukunftskonzept
Letzte Änderung: 15.04.2016