Aktionsfeld „TUD Processes“

Bereiche/Schools
Qualitäts- und Veränderungsmanagement
Zentrum für Synergie-Entwicklung (ZSE)
> Programm TUDo

Prozesse © alphaspirit - Fotolia.com Prozesse © alphaspirit - Fotolia.com
Prozesse

© alphaspirit - Fotolia.com

Optimale Strukturen und Prozesse bedingen einander. Um ein leistungsförderndes Umfeld für alle Mitglieder der Universität zu schaffen, sind neben sinnvollen Strukturen in der Universität auch effiziente und an den Zielen ausgerichtete Prozesse notwendig.

Die TU Dresden strebt eine breite Modernisierung der internen Organisation durch ein effizientes integriertes Informationsmanagement an. Dabei sollen moderne und digitale Technologien sowohl zur Unterstützung der allgemeinen Geschäftsprozesse der Universität als auch im Bereich Studium und Lehre, etabliert werden. Gleichzeitig werden die 18 Fakultäten der Technischen Universität Dresden unter dem Dach von fünf Bereichen neu organisiert. Geleitet vom Subsidiaritätsprinzip sollen dadurch akademische Vielfalt gewährleistet und gleichzeitig die synergetischen Vorteile in Forschung, Lehre und Verwaltung optimal genutzt werden.

Das dritte Aktionsfeld des Zukunftskonzepts steht somit ganz im Zeichen umfassender Prozessoptimierungen.

Marvin Fischer © Robert Lohse

Projektkoordination Synergien und Universitätsentwicklung

Name

Marvin Fischer

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Mommsenstraße 5, Raum 19

01069 Dresden

work Tel.
+49 351 463-43196
fax Fax
+49 351 463-37722

Die Finanzierung des Zukunftskonzeptes der TU Dresden erfolgt aus Mitteln der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

Zu dieser Seite

Projektkommunikation Zukunftskonzept
Letzte Änderung: 02.10.2017