Calendar of Events

Filter entries

Jan 14, 2020; Colloquium

Forschungskolloquium: Aktuelle Forschungen zur und Tendenzen der Technikgeschichte

Die normative Kraft des Kontrafaktischen. Fotographie als Quelle im Spielfilm „Vaterland“ (1994)

Details
04:40 PM
BZW/A152
Bürogebäude Zellescher Weg (BZW)
Zellescher Weg 17
01069 Dresden

Show map of this location.
Anke Woschech (TU Dresden)

Jan 14, 2020; Course of talks

Dresdner Vorträge: Invektivität, Wintersemester 2019/20

Raj Kollmorgen. "Von der Missachtung zur Verachtung. Zur Formierungslogik ost- und westdeutscher Diskurswelten"

SFB 1285: Invektivität
Details
06:30 PM - 08:00 PM
HSZ/405
Bergstraße 64
01069 Dresden

Show map of this location.
Prof. Dr. Raj Kollmorgen (Zittau/Görlitz)

Jan 15, 2020; Course of talks

Seniorenakademie: Evolution im Reagenzglas

Details
10:00 AM - 11:00 AM
CRTD, Auditorium links
Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD)
Cluster of Excellence / TU Dresden
Fetscherstraße 105
01307 Dresden

Martin Schneider

Jan 15, 2020

Brown Bag Seminar: "Shadows Cast Ahead?! – Open Access and Scientific Diversity in the Age of Digital Reproduction"

Details
11:10 AM - 12:40 PM
Georg-Schumann-Bau, SCH A 03
Flügel A
Münchner Platz
01187 Dresden

Jan 15, 2020; Colloquium

51. Verkehrsplanerisches und Verkehrsökologisches Kolloquium – "Veränderungsprozesse partizipativ gestalten"

Das Reallabor GO-Karlsruhe – Partizipative Forschung mit und für zu Fuß Gehende

Fakultät Verkehrswissenschaften
Details
02:50 PM - 04:20 PM
Gerhard-Potthoff-Bau, Raum 112 (POT 112)
Hettnerstr. 1, 01069 Dresden

Prof. Dr. Jochen Eckart (Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, IVI)

Jan 15, 2020; Colloquium

628. Elektrotechnisches Kolloquium | Alles digital? Zukunftsorientierte Planung und Betrieb städtischer Versorgungsnetze

VDE-Bezirksverein Dresden e. V.
Details
04:30 PM - 06:00 PM
Toepler-Bau, Hörsaal 317 (TOE/317/H)
Mommsenstraße 10
01069 Dresden

Andreas Mattivi
Stadtwerke München, Leitung Netzinfrastruktur

Jan 15, 2020; Colloquium

Dresdner Altertumswissenschaftliche Vorträge

‚Lieber mit Homer irren‘? Scheinbar unmögliche Autopsien in den Jenseitsbeschreibun­gen kaiserzeitlicher Epik