§ 1 Zielstellung

Das Universitätssportzentrum (im Weiteren mit USZ abgekürzt) hat die Aufgabe, Studierenden sowie Mitarbeitern der

  • TU Dresden
  • Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

ein vielseitiges und abwechslungsreiches Sportangebot zu unterbreiten und möglichst viele von ihnen für eine regelmäßige sportliche Betätigung zu gewinnen.
Unser Programm orientiert sich am Breitensport.

Wir möchten den verschiedensten Ansprüchen und Erwartungen der Teilnehmer an das Sporttreiben in einer Universität entsprechen, um ihnen physisches und psychisches Wohlbefinden, Freude und Entspannung zu ermöglichen.

Die Sportartverantwortlichen und Kursleiter sind bemüht, Studierende für eine Teilnahme am Sport des USZ zu interessieren,

  • indem Wert auf eine bewusste Orientierung auf die gesundheitsfördernden Aspekte im Sport gelegt wird.
  • weil im Sport besonders die sozialen Kompetenzen gefördert werden (durch feste Sportgruppen, Auswirkungen auf den Freizeitbereich, Kontakt zu Kommilitonen verschiedenster Studienrichtungen und -semester u.ä.m.).
  • indem Sporttrends Berücksichtigung finden und neue Sportangebote aufgenommen werden können.

Durch das Angebot leistungsdifferenzierter Kurse (Anfänger, Aufbau, Fortgeschrittene, Fortführungen etc.) möchten wir den unterschiedlichen Erwartungen an das Anspruchsniveau der Sportinteressenten gerecht werden. Dadurch soll ein Sporttreiben am USZ während der gesamten Studienzeit und eine Leistungssteigerung möglich sein.

Zu dieser Seite

Julia Freitag
Letzte Änderung: 21.12.2017