28.01.2019

Gelungenes Come-Back: der Mitternachtsball ist zurück

Mitternachtsball 2019 © Robert Lohse Mitternachtsball 2019 © Robert Lohse
Mitternachtsball 2019

© Robert Lohse

Nachdem der Mitternachtsball für einige Semester pausiert hatte, erwartete am Dienstag, den 22.01.2019, der stilvolle Ballsaal im Dormero Hotel Dresden City am Wasaplatz mehr als 200 tanzbegeisterte Gäste zum 42. Mitternachtsball. 19.30 Uhr eröffneten Stefan Schulz (Mitarbeiter des USZ) und Denise Wätzig (Kursleiterin des USZ) das bunte Abendprogramm, bei dem DJ Peter Jentzsch sowie die Liveband „Blue Alley“ dafür sorgten, dass die Tanzfläche immer gefüllt war.  Mehrere Showtanzgruppen, wie die Jazz-Mädels der Jugendkunstschule Dresden, die Balkantänzer des USZ-Kursleiters Georgi Marinov, der USZ-Rock’n’Roll-Kurs sowie die beiden USZ-Kurse Contemporay Dance and Modern Jazz und Brazilian Zouk begeisterten das Publikum. Zudem wurden bei einem Tanzspiel die geschicktesten Tanzpaare und gegen Mitternacht das Ballkönigspaar gekrönt. Sowohl tanzerfahrene Paare als auch Tanzanfänger konnten einen beschwingten und fröhlichen Tanzabend in entspannter Atmosphäre genießen. 2020 wird deshalb der Mitternachtsball dann in die 43. Runde gehen.

Zu dieser Seite

Stefan Schulz
Letzte Änderung: 28.01.2019