Startseite der Technischen Universität Dresden

Persönliche Werkzeuge
Startseite » Veranstaltungen » Termin
EnglishSucheLogin 
Sektionen

Veranstaltungsdetails

Fakultät Verkehrswissenschaften

05.12.2018
Sind Elektrofahrräder gefährlich?

Zeit 14:50 Uhr - 16:20 Uhr
Ort Potthoff-Bau, Hettnerstraße 1, Raum 112
Veranstalter Institut für Verkehrsplanung und Straßenverkehr
Informationen Dipl.-Ing. Roswita Rußig
Website: https://tu-dresden.de/bu/verkehr/ivs/voeko/die-professur/news/49-verkehrsplanerisches-und-verkehrsoekologisches-kolloquium-im-wintersemester-2018-19

Referent/in: Dr. Katja Schleinitz (TÜV | DEKRA arge tp 21 GbR)

Die steigende Anzahl von Elektrofahrrädern (Pedelecs, S-Pedelecs) und die deutlich höheren Geschwindigkeiten bei diesen Fahrrädern weckten Befürchtungen, dass damit Unfälle und Konflikte mit anderen Verkehrsteilnehmern zunehmen könnten. In der Studie „Naturalistic Cycling Study“ wurden die Geschwindigkeiten, die kritischen Situationen sowie die Regelverstöße von Fahrrad- und Elektrofahrradfahrer im realen Verkehrsablauf untersucht. Dazu wurden die Räder mit einem Datenaufzeichnungssystem (2 Kameras und Sensoren für Geschwindigkeit und Distanz) ausgestattet. Die Ergebnisse dieser Studie werden im Vortrag vorgestellt.

Stand: 08.10.2018 17:33
Autor: Universitätsmarketing

Kontakt

Redaktion:
Monique Rust
Tel.: +49 351 463-32397
Fax:  +49 351 463-37135
monique.rust@tu-dresden.de

Sitz:
Nöthnitzer Str. 43,
Zi. 205


Internetaufbereitung:
Medienzentrum
mz-nutzerberatung@tu-dresden.de