Eduroam auf einem Android

Im Folgenden wird die Konfiguration der WLAN-Verbindung in das eduroam-Netz der TU-Dresden beschrieben.
Die Anleitung wurde mit einem HTC Desire mit Android 2.2 (Froyo) getestet.

Voraussetzung:

  • Smartphone oder Handy auf Basis von Android 2.2 (Froyo) mit WLAN
  • der 802.1X-Supplikant des Handys unterstützt 802.1X mit EAP-TTLS und MSCHAPv2
  • Uhrzeit und Datum stimmen
  • ZIH-Nutzerkonto

Schritt 1:
Drücken Sie den Button mit dem Pfeil, um so in das Menü zu gelangen.

Schritt 2:
Öffnen sie mit einem Klick den Menüpunkt Einstellungen.

Schritt 3:
Klicken sie nun auf Drahtlos und Netzwerke.

Schritt 4:
Wählen sie hier den Unterpunkt Wi-Fi-Einstellungen.

Schritt 5:
Drücken sie auf WLAN, um das WLAN zu aktivieren.
Klicken sie anschließend unter "Wi-Fi-Netze" auf eduroam, um das Netzwerk auszuwählen.

Schritt 6:
In diesem Fenster tragen sie folgende Informationen ein:

  • EAP-Typ: TTLS
  • Phase 2-Authentifizierung: MSCHAPV2
  • Identität: <login>@tu-dresden.de
  • Anonyme Identität: anonymous@tu-dresden.de
  • Passwort für Wireless-Zugang: <ZIH-password>


UPDATE: Ab Android Version 4.0.x ist die Verschlüsselung nur noch über die folgenden Kombinationen möglich:
EAP-Typ: TTLS und Phase2-Auth.: PAP
oder
EAP-Typ: PEAP und Phase2-Auth.: MSCHAPV2

Zu dieser Seite

ZIH Web
Letzte Änderung: 27.09.2016