Konfiguration von Thunderbird als Client für den Exchange-Dienst der TU-Dresden

Wie konfiguriere ich Thunderbird als Client für den Exchange-Dienst der TU-Dresden?

Voraussetzungen

Installieren Sie Thunderbird mindestens Version 31.2.0 und zur Nutzung der Kalenderfunktion die Add-On's

  • Lightning
  • Exchange 2007/2010/2013 Calendar and Task Provider (EWS).

Das Add-On Lightning ist im Add-On Manager vorhanden und kann dort installiert werden.
Das Add-On Exchange 2007/2010/2013 Calendar and Task Provider finden Sie auf der Seite https://github.com/Ericsson/exchangecalendar/releases zum Dowload. Wählen Sie ausschließlich Versionen mit dem Status Latest Release

Die Versionen von Thunderbird und der Add-On's müssen zueinander passen, eine andere Kombination funktioniert möglicherweise nicht. 
Deaktivieren Sie nach der Installation die automatische Update-Funktion für jedes Add-On. Somit wird bei inkompatiblen Versionen der Ausfall der Kalenderfunktion verhindert.

Funktionierende Kombinationen

  • Thunderbird 45.8.0 mit Lightning 4.7.8 und EWS 3.9.0 alle Plattformen

  • Thunderbird 45.5.1 mit Lighting 4.7.5 und EWS 3.9.0 unter Mac OS X "El Capitan"

  • Thunderbird 45.1.1 mit Lightning 4.7.1.1 und EWS 3.7.0 unter Win 7, Win 10, Mac OS X "El Capitan"

  • Thunderbird 38.6.0 mit Lightning 4.0.6 und EWS 3.5.0 unter Win 7, Win 8.1
  • Thunderbird 38.5.1 mit Lightning 4.0.5.2 und EWS 3.5.0 unter Ubuntu 14.04.3 LTS (trusty), funktioniert nicht unter Windows.
  • Thunderbird 38.4.0 mit Lightning 4.0.4.1 und EWS 3.4.0 unter Win 7, Win 8.1 und Ubuntu 14.04.3 LTS (trusty)
  • Thunderbird 38.2.0 mit Lightning 4.0.2 und EWS 3.3.2 unter Win 7 und Win 8.1
  • Thunderbird 38.1.0 mit Lightning 4.0.1.2 und EWS 3.3.2 unter Win 7 und Win 8.1

Einrichten des Postfachs

Nach der Installation von Thunderbird müssen Sie Ihr Exchange Postfach einrichten. Wenn noch kein Postfach eingerichtet wurde, erhalten Sie nachfolgendes Fenster. Wählen Sie dort "Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden" aus. Ansonsten können Sie über das Menü Extras/Konten-Einstellungen den Menüpunkt Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden auswählen. 

Exchange-Thunderbird-1 Exchange-Thunderbird-1

Existierende E-Mail-Adresse verwenden

Exchange-Thunderbird-1

Existierende E-Mail-Adresse verwenden

Im darauf folgenden Dialog geben Sie Ihren Namen ein, sowie als E-Mail Adresse Ihr ZIH-Login, gefolgt von @msx.tu-dresden.de . Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.

Exchange-Thunderbird-2 Exchange-Thunderbird-2

Eingaben zum neuen Mail-Konto

Exchange-Thunderbird-2

Eingaben zum neuen Mail-Konto

Ihre E-Mail Adresse wird gesucht und die Konto-Informationen angezeigt. Klicken Sie anschließend auf Manuell bearbeiten.

Exchange-Thunderbird-3 Exchange-Thunderbird-3

Konto-Informationen

Exchange-Thunderbird-3

Konto-Informationen

Ändern Sie die Authentifizierugsmethode für Postausgangs-Server von "Kerberos ..." auf "Passwort normal" und klicken Sie auf Fertig.

Exchange-Thunderbird-5a Exchange-Thunderbird-5a

Authentifizierung einstellen

Exchange-Thunderbird-5a

Authentifizierung einstellen

Gehen Sie im Menü unter Extras/Konten-Einstellungen in die Server-Einstellungen. Ändern Sie dort unter Benutzername den Eintrag in user\ZIH-LOGIN.

Sie können nun E-Mails mit Mozilla Thunderbird über den Exchange-Dienst des ZIH zu senden.

Einrichten des Kalenderzugangs

Um mit Hilfe von Thunderbird auf Ihren Exchange-Kalender zugreifen zu können, benötigen Sie die genannten zwei Add-ons.

Zur Installation von Lightning klicken Sie im Menü Extras auf den Unterpunkt Add-ons.

Wählen Sie aus der Thunderbird Sammlung das Add-On Lightning aus und klicken Sie auf Add to Thunderbird.

Exchange-Thunderbird-6 Exchange-Thunderbird-6

Add-ons Installieren

Exchange-Thunderbird-6

Add-ons Installieren

Als nächstes benötigen Sie das Add-on "Exchange 2007/2010/2013 Calendar and Task Provider". Getestete Versionen finden Sie im Abschnitt Funktionierende Kombinationen.

Gehen Sie zurück zu Thunderbird. Klicken Sie im Add-on Tab auf das Zahnrad links neben der Suchfunktion und wählen Sie "Add-on aus Datei installieren". Navigieren Sie im folgenden Dateidialog zu der heruntergeladenen Datei und öffnen Sie diese.

Exchange EWS Provider Add-on installieren Exchange EWS Provider Add-on installieren

Suchen des EWS Provider Add-on

Exchange EWS Provider Add-on installieren

Suchen des EWS Provider Add-on

Klicken Sie auf die Datei und anschließend auf installieren.

Starten Sie Thunderbird neu.

Gehen Sie im Menü auf Datei, Neu und klicken dann auf  Kalender. Im folgenden Dialog wählen Sie den Punkt "im Netzwerk" und klicken auf Weiter.
 

Exchange-Thunderbird-8a Exchange-Thunderbird-8a

Neuen Kalender erstellen

Exchange-Thunderbird-8a

Neuen Kalender erstellen


 
Im folgenden Dialog wählen Sie "Microsoft Exchange 2007/2010/2013" und klicken Weiter.

Exchange-Thunderbird-9a Exchange-Thunderbird-9a

Neuen Kalender erstellen

Exchange-Thunderbird-9a

Neuen Kalender erstellen


Anschließend Name für den Kalender Eintrag und die Farbe definieren. Im Feld E-Mail muss ihr Account stehen.

Klicken Sie dann auf Weiter.

Exchange-Thunderbird-10a Exchange-Thunderbird-10a

Kalender definition

Exchange-Thunderbird-10a

Kalender definition

Anschließend "Echange autodiscovery Funktion nutzen" markieren und unter Benutzername ihr ZIH-Login eintragen.

Weiter mit Autodiscovery ausführen.

Exchange-Thunderbird-11a Exchange-Thunderbird-11a

Autodiscovery

Exchange-Thunderbird-11a

Autodiscovery

Im folgenden Dialog wählen Sie https://msx.tu-dresden.de/EWS/Exchange.asmx aus. 

Exchange-Thunderbird-12a Exchange-Thunderbird-12a

EWS Server auswählen

Exchange-Thunderbird-12a

EWS Server auswählen

Sie haben den Kalender eingerichtet und können jetzt damit arbeiten.

Zu dieser Seite

ZIH Web
Letzte Änderung: 28.04.2017