Server Hosting / Virtuelle Server

  • Bereitstellung von virtuellen Servern für TU-Bereiche
  • Zentrale Aufstellung von Servern und IT-Komponenten von TU-Struktureinheiten, die zur Dienstleistung nötig sind und für die das ZIH keinen alternativen zentralen Dienst anbietet
Leistungsumfang & Optionen

Leistungsumfang:

Stromanschluss, Netzwerkanschlüsse, Klimaschutz, Brandschutz und USV-Schutz der betroffenen Komponenten nach Absprache.

Optionen:

  • Einrichten und Hosting virtueller Server
  • Hosting physischer Server in Rechnerräumen des ZIH
Beantragung & Berechtigung
  • gehostete Server in Absprache mit dem Rechnerraumverantwortlichen nur in begründeten Ausnahmefällen.
  • virtuelle Maschinen (Server) im Self Service Portal der TU Dresden
Mitwirkungspflichten & Voraussetzungen
  • Vorgespräche zur Planung und Vorbereitung
  • Einhalten von Verlängerungsfristen
  • Verfügbarkeit eines Ansprechpartners in der Kernarbeitszeit
  • "Mitbringen" von geeigneter Netzwerktechnik kann als Auflage für Server Hosting vorausgesetzt werden
Abrechnung / Kosten
  • virtuelle Server sind kostenfrei
  • die Wartungskosten für gehostete Server trägt weiterhin der Eigentümer, Betriebskosten werden nicht berechnet.
Dienstqualität (Bereitstellungs- /Supportzeiten / Status)

Bereitstellungszeiten:

  • virtuelle Server in der Regel in 3-5 Arbeitstagen
  • gehostete Server in Abhängigkeit von notwendigen Vorleistungen

Betriebs- und Supportzeiten

Zugang zum Rechnerraum in Absprache mit dem Rechnerraumverantwortlichen.

Störungsmeldungen müssen zum Betreiber geleitet werden. Eine Kopie geht auch an den Service Desk.
Störung melden über den Servicedesk:

Telefon © ZIH
Name

Service Desk

Kontaktinformationen
Adresse work

Besucheradresse:

Andreas-Pfitzmann-Bau, Raum E036 Nöthnitzer Straße 46

01187 Dresden

Deutschland

https://navigator.tu-dresden.de/etplan/apb/00/raum/542100.2480

Adresse work

Postanschrift:

Technische Universität Dresden, Service Desk

01062 Dresden

work Tel.
+49 351 463-40000
fax Fax
+49 351 463-42328

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
08:00 - 19:00

Enterprise Cloud

Das ZIH hat im Rahmen der Server- und Dienste-Konsolidierung die Möglichkeit geschaffen, virtuelle Server auch als zentrale Dienstleistung bereitzustellen. Damit bietet das ZIH seinen Kunden die Möglichkeit an, eigene Services innerhalb der ZIH-Infrastruktur zu betreiben. Die Dienste werden von virtuellen Servern (Virtuelle Maschinen - VMs) erbracht, die die Kunden selbst verwalten können.

Weitere Informationen zur Enterprise Cloud

Research Cloud

Mit der Research Cloud stellt das ZIH einen weiteren Dienst auf Basis einer TU-internen Cloud-Lösung für Forschungs- und Testzwecke zur Verfügung. Über das Self Service Portal können die Nutzer virtuelle Maschinen anlegen, betreiben und verwalten. Diese Cloud-Lösung steht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TU Dresden ausschließlich für TU-interne Dienstbereitstellung und Tests zur Verfügung. Die virtuellen Maschinen werden in einem internen Netzbereich bereitgestellt.

Weitere Informationen zur Research Cloud

Zu dieser Seite

ZIH Web
Letzte Änderung: 12.05.2017