Informationen zum BAföG

Hörsaal © picture-alliance/ZB Hörsaal © picture-alliance/ZB
Hörsaal

© picture-alliance/ZB


Ansprechpartner/in im BAföG-Amt des Studentenwerks Dresden

Für alle Studierenden an den Dresdner Hochschulen ist das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks Dresden zuständig. Alle Kontaktdaten und Sprechzeiten finden Sie hier.

Mitwirkung der Hochschule/Mindest-Leistungspunkte BAföG

Gem. § 48 sind die Ausbildungsstätten zur Mitwirkung im Verfahren verpflichtet. Sie erhalten im Studienbüro Lehramt die zur Weiterförderung notwendige Bescheinigung über das (Nicht-) Erreichen der üblichen Leistungspunktzahl. Denn vom fünften Fachsemester an wird Ausbildungsförderung nur geleistet, wenn der/die Auszubildende vorgelegt hat, dass er/sie bis zum Ende des jeweils erreichten Fachsemesters die übliche Zahl an ECTS-Leistungspunkten nicht unterschritten hat.

Die übliche Zahl an Leistungspunkten haben die Prüfungsausschüsse wie folgt festgelegt:

Lehramt an Grundschulen

Bereich/Fach

Ende 3. Fachsemester

Ende 4. Fachsemester

Fach

20

30

Grundschuldidaktik +
BiWi + EGS

22

38

Lehramt an Mittelschulen/Gymnasien

Bereich/Fach

Ende 3. Fachsemester

Ende 4. Fachsemester

Fach bzw. zweites Fach

20

30

Physik

17

25

Bildungswissenschaften + EGS

9

15

Lehramt an berufsbildenden Schulen

Bereich/Fach/Fachrichtung

Ende 3. Fachsemester

Ende 4. Fachsemester

Erste Fachrichtung

25

33

Zweite Fachrichtung

20

30

Physik

17

25

Bildungswissenschaften + EGS

9

15

Antragsformular zur Ausstellung der Bescheinigung

Das Antragsformular finden Sie unter Die Einrichtung > Studienbüro Lehramt > Formulare.

Zu dieser Seite

Franziska Schmidt
Letzte Änderung: 20.07.2018