Judith Miggelbrink

Judith Miggelbrink © Christoph Waack
Name

Prof. Dr. Judith Miggelbrink

Inhaberin der Professur für Humangeographie

Adresse work

Besucheradresse:

Hülsse-Bau, 4. Stock, Südflügel, Zimmer 489 Helmholtzstr. 10

01069 Dresden

Deutschland

work Tel.
+49 351 463-33011
work Tel.
+49 351 463-35973
fax Fax
+49 351 463-37296

Sprechzeiten:

in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung; in der Vorlesungszeit: Mittwoch 13:00-14:30 Uhr und nach Vereinbarung

Mitgliedschaften und Funktionen
  • 2008 - 2012
    Mitglied im Vorstand des Sonderforschungsbereichs 586 „Differenz und Integration. Differenz und Integration - Wechselwirkungen zwischen nomadischen und sesshaften Lebensformen in Zivilisationen der Alten Welt“ (Finanzierung: DFG)
  • 2012 - 2014
    Mitglied im Steering Committee des Projekts „WOMEN – Strategies against the outmigration of young women from rural regions in Europe“ (Finanzierung: Europäische Kommission, INTERREG IVB, Projektleitung: Dr. Karin Wiest, Leibniz-Institut für Länderkunde
  • 2013 - 2015
    Beisitzerin im Vorstand des Verbands der Geographen an deutschen Hochschulen (VGDH)
  • 2016 -
    Mitglied im Steering Committee des LeibnizWissenschaftscampus „Eastern Europe Global Area“ (Finanzierung: Leibniz-Gemeinschaft); Koordination der „Research Area 1 – Mobilities and Migration Regimes in Eastern Europe“ (gem. mit Prof. Dr. Helena Flam, Universität Leipzig)

    Mitglied im Verband der Geographen an deutschen Hochschulen

    Mitglied in den Arbeitskreisen „Politische Geographie“ und „Geographie und Gesellschaftstheorie“ der deutschen Gesellschaft für Geographie
  • 2017 -
    Mitglied der Deutschen Akademie für Landeskunde, Mitherausgeberin der Zeitschrift Berichte. Geographie und Landeskunde
Lebenslauf
  • 1985 - 1992
    Studium der Geographie (Dipl.-Geogr.) mit den Nebenfächern Mathematik, Soziologie sowie Verwaltung und Raumplanung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1992 - 1994
    Wissenschaftliche Hilfskraft an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster; freie Mitarbeiterin bei der Entwicklungs- und Sanierungsgesellschaft Plagwitz, Leipzig
  • 1995 - 2001
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin des Direktors am Leibniz-institut für Länderkunde, Leipzig
  • 2001
    Promotion an der Universität Leipzig
  • 2001 - ­ 2009
    Post-Doc und Forschungsgruppenleiterin am Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig
  • 2001 - 2018
    Stv. Leiterin der Abteilung „Theorie, Methodik und Geschichte der Regionalen Geographie“
  • 2010 - 2018
    Koordinatorin des Forschungsbereichs „Raumproduktionen im Verhältnis von Staat und Gesellschaft“ am Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig
  • ab 2018
    Inhaberin der Professur für Humangeographie an der Technischen Universität Dresden
Forschungsprojekte
  • 2018 - 2021
    „(Un-)Sicherheit an der Binnengrenze. Sicherheitsbezogene Praktiken staatlicher und privater Akteure an der deutsch-polnischen Grenze“ (Finanzierung: DFG, Leitung gemeinsam mit Dr. Kristine Beurskens, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig)
  • 2017 - 2021
    „IMAJINE – Integrative Mechanisms for Addressing Spatial Justice and Territorial Inequalities in Europe“ (Finanzierung: Europäische Kommission, Gesamtleitung: Prof. Dr. Michael Woods, University of Aberystwyth)
  • 2016 - 2019
    „Grenzüberschreitende Assemblages Medizinischer Praktiken“ im Sonderforschungsbereich 1199 „Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen“ (Finanzierung: DFG)
  • 2013 - 2016
    „Diskurs und Praktiken in schrumpfenden Regionen. Eine Untersuchung der subjektiven Relevanz von Schrumpfungsdiskursen am Beispiel des Landkreises Altenburger Land“ (Finanzierung: DFG)
  • 2008 - 2012
    „Machttechnologische Raumproduktionen. Territorialität und Indigenität der Sámi“ Sonderforschungsbereich 586 „Differenz und Integration- Wechselwirkungen zwischen nomadischen und sesshaften Lebensformen in Zivilisationen der Alten Welt“ (Finanzierung: DFG)
  • 2007 - 2009
    „Geographie(n) an der Rändern des europäischen Projekts. Räumliche Orientierung und Peripherisierung an den Grenzen der erweiterten Europäischen Union“ (Finanzierung: Pakt für Forschung und Innovation, vergeben durch den Senat der Leibniz-Gemeinschaft)
  • 2004 - 2010
    Mitglied im DFG-Forschungsnetzwerk „Diskursanalyse in der Humangeographie“ (Finanzierung DFG)
  • 2003 - 2006
    „Regionalisierungen als Strategie von Standortprofilierungen. Zur Produktion und Reproduktion von Raumabstraktionen – Leipzig und Erzgebirge“ (Finanzierung: DFG; Projektleitung gem. mit Dr. Sabine Tzschaschel und Dr. Ute Wardenga, Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig)
Publikationen

Aufsätze in Fachzeitschriften

  • Weckroth Mikko/Luukkonen, Juho/Moisio, Sami/Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith/Papadopoulos, Apostolos G./Fratsea, Loukia-Maria/Mavrommatis, George (2018): Integrative Mechanisms for Addressing Spatial Justice and Territorial Inequalities in Europe D1.1 Conceptual review of the Scientific Literature. http://imajine-project.eu/result/project-reports/

  • Schwarzenberg, Tom / Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank (2017): „Nicht für Erich Honecker früher oder heute für Angela Merkel, sondern für sich selber“: Eine Fallstudie zum Ehrenamt im ländlichen Raum zwischen gesellschaftspolitischen Ansprüchen und individuellen Wahrnehmungen. In: Raumforschung und Raumordnung 75 (6) 563-586.
  • Meyer, Frank /Miggelbrink, Judith (2017): Politics of withdrawal and communities’ responses. On the contested nature of post-secular rapprochement in a declining region. In: Geographica Helvetica 72, 361-370.
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Schwarzenberg, Tom (2016): Reflecting on the Margins: Sociospatial Stigmatisation among Adolescents in a Peripheralised Region. In: Comparative Population Studies 41 (394) 285-320.
  • Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank (2015): Spuren medialer räumlicher Repräsentationen in den Wahrnehmungen von Subjekten – Ansatzpunkte zur Analyse. In: Geographische Zeitschrift 103 (4) 202-216.
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (2015): Subjektivität und Kausalität in der Migration(sforschung): Annäherungen an Rationalisierungen von Migrationsentscheidungen in schrumpfenden Regionen. In: Raumforschung und Raumordnung 73 (1) 17-30.
  • Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank (2014): „Ich will schon gern mal so einen Pfarrer beim Gottesdienst sehen“. Über territoriale Organisation von Religiosität und Räume des Religiösen im ländlichen Raum unter Schrumpfungsbedingungen In: Berichte. Landeskunde und Geographie 88 (3/4) 293-315.
  • Miggelbrink, Judith (2014): Diskurs, Machttechnik, Assemblage. Neue Impulse für eine regionalgeographische Forschung. In: Geographische Zeitschrift 102 (1) 25-40.
  • Miggelbrink, Judith (2013): Immer unter Verdacht? Identitätszuschreibungen im Kontext des Kleinhandels an der Außengrenze der Europäischen Union. In: Geographica Helvetica, 68(3), 201-211.
  • Belina, Bernd / Miggelbrink, Judith (2012): Raum, Recht und Indigenität - Zu den Kämpfen um Landrechte indigener Völker am Beispiel der Sámi in Finnland. In: Peripherie 126/127, 190-217.
  • Bruns, Bettina / Miggelbrink, Judith / Müller, Kristine (2011): Smuggling and small-scale trade as part of informal economic practices – empirical findings from the Eastern external EU border. In: International Journal of Sociology and Social Policy 31 (11/12) 664-680.
  • Koch, Peter / Miggelbrink, Judith (2011): Being in the frontline of a Sámi culture and a private business: Cross-border reindeer herding in northern Norway and Sweden. In: Nomadic Peoples 15(1) 114-143.
  • Mazzullo, Nuccio / Miggelbrink, Judith (2011): Winterweide und Holzlieferant. Indigene und andere Interessen im Konflikt über die Nutzung nordfinnischer Wälder. In: Geographische Rundschau 63(7-8) 36-43.
  • Schlottmann, Antje / Miggelbrink, Judith (2009): Visual geographies – an editorial/Visuelle Geographien – ein Editorial. In: Social Geography, 4, 1-11/13-24, http://www.soc-geogr.net/4/1/2009/sg-4-1-2009.pdf und http://www.soc-geogr.net/4/13/2009/sg-4-13-2009.pdf.
  • Miggelbrink, Judith / Meyer zu Schwabedissen, Friederike (2005): „Wo der Standort trompetet, geht die Freiheit flöten“. Bilder interurbanen Wettbewerbs am Beispiel der Bewerbung Leipzigs zur Candidate City für die Olympischen Spiele 2012. In: Social Geography 1, 15-27, http://www.socgeogr.net/1/15/2005/sg-1-15-2005.pdf.
  • Miggelbrink, Judith / Meyer zu Schwabedissen, Friederike (2005): Das kinderarme Land und seine Grenzen. In: Berichte zur deutschen Landeskunde 79 (2/3) 353-365.
  • Miggelbrink, Judith / Redepenning, Marc (2004): Narrating Crises and Uncertainty, or, Placing Germany: Reflections on Theoretical Implications of the Standort Deutschland Debate. In: Geopolitics 9 (3) 564-587.
  • Miggelbrink, Judith / Redepenning, Marc (2004): „Die Nation als Ganzes“? – Zur Funktion nationalstaatlicher Semantiken. In: Berichte zur deutschen Landeskunde 78 (3) 313-337.
  • Miggelbrink, Judith (2002): Kommunikation über Regionen. Überlegungen zum Konzept der Raumsemantik in der Humangeographie. In: Berichte zur deutschen Landeskunde 76 (4) 273-306.
  • Miggelbrink, Judith (2002): Konstruktivismus? „Use with Caution“ ... Zum Raum als Medium der Konstruktion gesellschaftlicher Wirklichkeit. In: Erdkunde 56 (4) 337-350.
  • Miggelbrink, Judith (1995): Reiseliteratur als Landesbeschreibung - Eine Untersuchung zur Bewertung von Reiseliteratur durch die Geographie im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. In: Europa Regional 3 (4) 1-14.
     

Monographien

  • Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank / Pilz, Madlen (2016): Cross-border assemblages of medical practices. Leipzig, Leipziger Universitätsverlag. (Working Paper Series des SFB 1199 an der Universität Leipzig 2).
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Schwarzenberg, Tom (2017): Zur Komplexität jugendlicher Migrationsentscheidungen in schrumpfenden Regionen. Leipzig (= forum ifl 33).
  • Miggelbrink, Judith (2002): Der gezähmte Blick. Zum Wandel des Diskurses über „Raum“ und „Region“ in humangeographischen Forschungsansätzen des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Leipzig (= Beiträge zur Regionalen Geographie 55).
     

Herausgeberschaften Sammelbände und Themenhefte

  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Beurskens, Kristine (Eds.) (2018): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Berlin. Springer Spektrum.
  • Beurskens, Kristine / Miggelbrink, Judith (Eds.) (2017): Special Section: Sovereignty Contested – Theory and Practice in Borderlands. In: Geopolitics 22 (4).
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (Eds.) (2017): Neue Perspektiven zur Rolle, Potenzialen und Grenzen ehrenamtlichen Engagements in schrumpfenden ländlichen Regionen. In: Raumforschung und Raumordnung 75 (6).
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (Eds.) (2015): Kirchliche Strukturplanung in schrumpfenden ländlichen Räumen. Das Beispiel des Kirchenkreises Altenburger Land. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde (= forum ifl 28).
  • Schlottmann, Antje / Miggelbrink, Judith (Eds.) (2015): Visuelle Geographien. Zur Produktion, Aneignung und Vermittlung von RaumBildern. Bielefeld: Transcript.
  • Miggelbrink, Judith / Habeck, Joachim Otto / Koch, Peter / Mazzullo, Nuccio (Eds.) (2013): Nomadic and Indigenous Spaces. Productions and Cognitions. Farnham: Ashgate.
  • Bruns, Bettina / Miggelbrink, Judith (Eds.) (2012): Subverting Borders. Doing Research on Smuggling and Small-Scale Trade. Wiesbaden: VS.
  • Belina, Bernd / Miggelbrink, Judith (Eds.) (2010): Hier so, dort anders. Raumbezogene Vergleiche in der Wissenschaft und anderswo. Münster: Westfälisches Dampfboot (= Raumproduktionen 6).
  • Miggelbrink, Judith / Schlottmann, Antje (Eds.) (2009): Visuelle Geographien – Visual Geographies. In: Social Geography – Special Issue 2 = Social Geography 4, http://www.soc-geogr.net/special_issue2.html.
     

Beiträge in Sammelbänden

  • Beurskens, Kristine/Miggelbrink, Judith/Meyer, Frank (2018): Ins Feld und zurück: Begegnen, sich positionieren, entscheiden. In: Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith/Beurskens, Kristine (Hrsg.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Berlin. Springer Spektrum, 1-16.

  • Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith (2018): „Der Konjunktiv ist das Problem“. Zirkularität, Performativität und Reifikation in der geographischen Forschung. In: Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith/Beurskens, Kristine (Hrsg.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Berlin. Springer Spektrum, 17-24.

  • Happ, Dorit/Bruns, Bettina/Miggelbrink, Judith (2018): Der Datenträger im Brillenetui. Feldforschung in autoritären Staaten. In: Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith/Beurskens, Kristine (Hrsg.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Berlin. Springer Spektrum, 129-136.

  • Miggelbrink, Judith (2018): Shistorm, flaming, public shaming. Wenn Wissenschaftler und Wissenschaftler/innen Wellen der Empörung auslösen. In: Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith/Beurskens, Kristine (Hrsg.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Berlin. Springer Spektrum, 177-184.

  • Happ, Dorit/Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith/Beurskens, Kristine (2018): (Un-)Informed Consent? Regulating and Managing Fieldwork Encounters in Practice. In: Wintzer, Jeannine (Hrsg.): Sozialraume erforschen: Qualitative Methoden in der Geographie. Berlin: Springer Spektrum, 20-36.

  • Miggelbrink, Judith (in print): Die visuelle Stadt. In: Belina, Bernd / Strüver, Anke / Naumann, Matthias (Eds.): Handbuch Kritische Stadtgeographie, Münster: Westfälisches Dampfboot.
  • Happ, Dorit / Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (in print): (Un-)Informed Consent? Regulating and managing fieldwork encounters in practice. In: Wintzer, Jeannine (Eds.): Die Erforschung der sozialräumlichen Wirklichkeit. Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Miggelbrink, Judith (2017): Arbeit, Schmuggel, Quälerei: Kleinhandel im östlichen Europa im Kontext der Rekonfiguration des Schengener Außengrenzregimes. In: Heintel, Martin / Musil, Robert / Weixlbaumer, Norbert (Eds.): Grenzen. Theoretische, konzeptionelle und praxisbezogene Fragestellungen zu Grenzen und deren Überschreitungen. Wiesbaden: Springer VS, 351-378.
  • Beurskens, Kristine / Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank (in print): Ins Feld und zurück: Begegnen, sich positionieren, entscheiden. In: Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Beurskens, Kristine (Eds.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Wiesbaden: Springer VS.
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (in print): „Der Konjunktiv ist das Problem“. Zirkularität, Performativität und Reifikation in der geographischen Feldforschung. In: Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Beurskens, Kristine (Eds.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Wiesbaden: Springer VS
  • Bruns, Bettina / Happ, Dorit / Miggelbrink, Judith (in print): Der Datenträger im Brillenetui. Feldforschung in autoritären Staaten. In: Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Beurskens, Kristine (Eds.): Ins Feld und zurück.Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Wiesbaden: Springer VS.
  • Miggelbrink, Judith (in print): Shitstorm, flaming, public shaming. Wenn Wissenschaft und Wissenschaftler/innen Wellen der Empörung auslösen. In: Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith / Beurskens, Kristine (Eds.): Ins Feld und zurück. Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie. Wiesbaden: Springer VS.
  • Beurskens, Kristine / Miggelbrink, Judith / Creutziger, Christoph (2016): Securitisation from below? Civil engagement within processes of bordering in internal EU borderlands. In: Mose, Ingo / Grabski-Kieron, Ulrike / Reichert-Schick, Anja / Steinführer, Annette (Eds.): European rural peripheries revalued: governance, actors, impacts, Berlin und andere: LIT Verlag, 172-197.
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (2015): Kirchliche Strukturplanung in schrumpfenden ländlichen Räumen. Das Beispiel des Kirchenkreises Altenburger Land. In: Dies. (Eds.): Kirchliche Strukturplanung in schrumpfenden ländlichen Räumen. Das Beispiel des Kirchenkreises Altenburger Land. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, 5-40 (= forum ifl 28).
  • Miggelbrink, Judith / Schlottmann, Antje (2015): Wirkung und Wirkungsweise von Images. In: Gans, Paul/Hemmer, Ingrid (Eds.): Zum Image der Geographie in Deutschland. Ergebnisse einer empirischen Studie. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, 11-16 (= forum ifl, 29).
  • Miggelbrink, Judith / Meyer, Frank (2015): Lost in Complexity? Decisions in research on the social constructions of peripherality. In: Lang, Thilo / Henn, Sebastian / Ehrlich, Kornelia / Sgibnev, Wladimir (Eds.): New Geographies of Central and Eastern Europe. Socio-Spatial Polarization and Peripheralization in a Rapidly Changing Region. Palgrave, S. 62-79.
  • PoSCoPP (collective authors) (2015): Understanding New Geographies of Central and Eastern Europe. In: Lang, Thilo / Henn, Sebastian / Ehrlich, Kornelia / Sgibnev, Wladimir (Eds.): New Geographies of Central and Eastern Europe. Socio-Spatial Polarization and Peripheralization in a Rapidly Changing Region. Palgrave, S. 1-21. (collective authors: Kornelia Ehrlich, Sebastian Henn, Kathrin Hörschelmann, Thilo Lang, Judith Miggelbrink, Wladimir Sgibnev).
  • Miggelbrink, Judith (2014): Crossing lines, crossed by lines. Everyday Practices and Local Border Traffic in Schengen regulated Borderlands. In: Jones, Reece / Johnson, Corey (Eds.): Making the Border in Everyday Life. Farnham: Ashgate, 137-166 (Border Regions Series).
  • Müller, Kristine / Miggelbrink, Judith (2014): “The glove compartment half-full of letters” – Informality and cross-border trade at the rims of the Schengen Area. In: Morris, Jeremy / Polese, Abel (Eds.): The Informal Post-Socialist Economy. Embedded practices and livelihood, London and New York: Routledge, 152-164 (Routledge Russia and Eastern Europe Series).
  • Belina, Bernd / Miggelbrink, Judith (2013): Risk as a technology of power. FRONTEX as an example of the de-politicisation of EU migration regimes. In: Müller-Mahn, D. (Eds.): The Spatial Dimension of Risk. How Geography Shapes the Emergence of Riskscapes. London, Earthscan, 124-136.
  • Habeck, Joachim Otto / Miggelbrink, Judith / Koch, Peter / Mazzullo, Nuccio (2013): Nomadic and Indigenous Spaces: Paths and Perspectives. In: Miggelbrink, Judith / Habeck, Joachim Otto / Koch, Peter / Mazzullo, Nuccio (Ed): Nomadic and Indigenous Spaces. Productions and Cognitions. Farnham: Ashgate, 1-33.
  • Bruns, Bettina/Miggelbrink, Judith / Müller, Kristine / Wust, Andreas / Zichner, Helga (2013): Making a Living on the Edges of a Security Border. Everyday Tactics and Strategies at the Eastern Border of the European Union. In: Schulz, Christian / Koff, Harlan (Eds.): Theorizing Borders Through Analyses of Power Relationships.
  • Meyer, Frank / Miggelbrink, Judith (2013): The Subject and the Periphery. About Discourses, Loopings and Ascriptions. In: Naumann, Matthias / Fischer-Tahir, Andrewa (Eds): Peripheralization. The Making of Spatial Dependencies and Social Injustice. Wiesbaden: VS, 207-223.
  • Miggelbrink, Judith (2013): Vom „Eisernen Vorhang“ zum Schengen-Abkommen – Entwicklung der Grenzen und Grenzregime in Europa und in der EU. In: Gebhardt, Hans / Gläser, Reinhard / Lentz, Sebastian (Eds.): Europa – eine Geographie. Berlin, Heidelberg: Springer, 208-211.
  • Bruns, Bettina / Miggelbrink, Judith (2012): Introduction. In: Bruns, Bettina / Miggelbrink, Judith (Eds.): Subverting Borders. Doing Research on Smuggling and Small-Scale Trade. Wiesbaden: VS, 11-19.
  • Hänsgen, Dirk / Miggelbrink, Judith (2011): Cross Border Leasing – Riskante Geschäfte mit öffentlichem Eigentum. In: Bode, Volker / Lentz, Sebastian / Tzschaschel, Sabine (Eds.): Deutschland aktuell. Kartenbeiträge zu Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Politik und Umwelt. Leipzig. Leibniz-Institut für Länderkunde, 85-89.
  • Miggelbrink, Judith (2011): Die Region als soziales Konstrukt. Eine Region ist nicht einfach so da. Sie entsteht durch Konstruktion. In: VierViertel Kult. Vierteljahresschrift der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, Sommer 2011, S. 13.
  • Belina, Bernd / Miggelbrink, Judith (2010): Am Ostrand des „wettbewerbsfähigsten Wirtschaftsraums der Welt“. (Raum-)Theoretische Überlegungen zur Produktion der EU-Außengrenze als Territorialisierungs- und Skalenstrategie. In: Łukowski, Wojciech / Wagner, Matthias (Eds.): Alltag im Grenzland. Schmuggel als ökonomische Strategie an der EU-Ostgrenze. Wiesbaden: Springer VS, 215-230.
  • Belina, Bernd / Miggelbrink, Judith (2010): Hier so, dort anders. Zum Vergleichen von Raumeinheiten in der Wissenschaft und anderswo. In: Belina, Bernd / Miggelbrink, Judith (Eds.): Hier so, dort anders. Raumbezogene Vergleiche in der Wissenschaft und anderswo. Münster: Westfälisches Dampfboot (= Raumproduktionen, 6), 7-39.
  • Miggelbrink, Judith (2009): Verortung im Bild. Überlegungen zu 'visuellen Geographien', in: Döring, J. & Thielmann, T. (Eds.): Mediengeographie. Theorie - Analyse – Diskussion. Bielefeld: Transcript, 179-202.
  • Bruns, Bettina / Miggelbrink, Judith / Müller, Kristine / Wust, Andreas / Zichner, Helga (2009): Handeln an der Außengrenze der Europäischen Union. In: Krämer, R. (Eds.): Grenzen in den internationalen Beziehungen, Potsdam (= WeltTrends Lehrtexte, 14), 210 223.
  • Miggelbrink, Judith / Schlottmann, Antje (2009): Diskurstheoretisch orientierte Analyse von Bildern. In: Glasze, Georg / Mattissek, Annika (Eds.): Raum und Diskurs. Theorien und Methoden für die Humangeographie sowie die sozial- und kulturwissenschaftliche Raumforschung. Bielefeld: Transcript, 181-198.
  • Miggelbrink, Judith (2009): Der tägliche Weg über die Grenze. Kleinunternehmer/innen an der Außengrenze der Europäischen Union. In: Jahresheft Geopolitik 2008 (= Schriftenreihe Geoinformationsdienst der Bundeswehr eds. v. Leiter Geo18), 14-18.
  • Miggelbrink, Judith (2009): Räume und Regionen der Geographie. In: Baumgärtner, I. / Klumbies, P.-G. / Sick, F. (Eds.): Raumkonzepte. Disziplinäre Zugänge. Göttingen: V&R unipress, 71-94.
  • Lentz, Sebastian / Meyer, Frank/Miggelbrink, Judith / Waack, Christoph (2007): Regionalisierungen. Raumdimensionen in der EU-Politik. In: Osteuropa 57 (2/3) 117-132.
  • Miggelbrink, Judith / Meyer zu Schwabedissen, Friederike (2006): Familienfreundlichkeit. In: Institut für Länderkunde (Eds.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland – Leben in Deutschland. München, 66-67.
  • Miggelbrink, Judith (2006): Räume ordnen. Rankings für Staaten, Städte und Regionen. In: Institut für Länderkunde (Eds.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland – Leben in Deutschland. München, 26-27.
  • Miggelbrink, Judith / Waack, Christoph (2005): Regionale Einkommensunterschiede. In: Leibniz-Institut für Länderkunde (Eds.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland – Deutschland in der Welt. München,
  • Hänsgen, Dirk / Miggelbrink, Judith (2005): Cross Border Leasing als transatlantische Geldvermehrung? In: Leibniz-Institut für Länderkunde (Eds.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland – Deutschland in der Welt. München, 106-107.
  • Miggelbrink, Judith (2005): Die (Un-) Ordnung des Raumes. Bemerkungen zum Wandel geographischer Raumkonzepte im ausgehenden 20. Jahrhundert. In: Geppert, Alexander C.G. / Jensen, Uffa/Weinhold, Jörn (Eds.): Ortsgespräche. Raum und Kommunikation im 19. und 20. Jahrhundert. Bielefeld, 79-106.
  • Miggelbrink, Judith / Meyer zu Schwabedissen, Friederike (2005): Bilder oder Leitbilder? Standortprofilierung(en) Leipzig(s). In: Luutz, Wolfgang / Fach, Wolfgang (Eds.): Kulturwissenschaftliche Regionenforschung. Jahrbuch des Forschungsverbunds “Soziale und symbolische Konstruktion von Räumen”, Bd. 3. Leipzig, 155-170.
  • Knappe, Elke / Miggelbrink, Judith (2005): Tourism and Transition in a Closed Area. In: Tiltai 30 (1) 69-76.
  • Miggelbrink, Judith / Schröder, Sebastian (2002): Why regions? – Discussing the regional dimension of EU politics. In: International Critical Geography Group (Eds.): Proceedings of the 3rd International Conference of Critical Geography, Békéscsaba, Hungary, June 25-30, 2002, 184-191.
  • Knappe, Elke / Miggelbrink, Judith (2002): Creating a new place for living? Tourism and Transition in the Military Area of Baltiysk (Pillau) and Wislinskiy Spit (Frische Nehrung), Kaliningrad Oblast. In: Coles, Tim / Schnell, Peter (Eds.): Tourism and Leisure Research in the New Millenium: Progress in the German- and English-speaking worlds. – Conference Proceedings. o.O. [als CD-ROM publiziert].
  • Miggelbrink, Judith (1999): Armut und soziale Sicherung. In: Institut für Länderkunde (Eds.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland – Gesellschaft und Staat, 98-101.
  • Wardenga, Ute / Miggelbrink, Judith (1998): Zwischen Realismus und Konstruktivismus: Regionsbegriffe in der Geographie und anderen Humanwissenschaften. In: Wollersheim, Heinz-Werner / Tzschaschel, Sabine / Middell, Matthias (Eds.): Region und Identifikation. Leipzig (= Leipziger Studien zur Erforschung von regionenbezogenen Identifikationsprozessen, Bd. 1), 33-46.
  • Miggelbrink, Judith (1997): Europäische Transformationsprozesse als Forschungsaufgabe – Ergebnisse und Anregungen aus der Podiumsdiskussion. In: Mayr, Alois (Eds.): Regionale Transformationsprozesse in Europa. Festveranstaltung und Tagung anlässlich der 100-Jahr-Feier des Instituts für Länderkunde und Jahrestagung der Deutschen Akademie für Landeskunde. Leipzig (= Beiträge zur Regionalen Geographie, Bd. 44), 104-107.
  • Miggelbrink, Judith / Tzschaschel, Sabine: Armut im Sozialstaat. In: Institut für Länderkunde (Eds.): Atlas Bundesrepublik Deutschland – Pilotband. Leipzig, 84-85.
  • Mayr, Alois / Miggelbrink, Judith / Smit, Jan G. (1997: Gelderse Poort: Ziele, Probleme und Bewertungen eines grenzüberschreitenden niederländisch-deutschen Naturentwicklungsprojektes. In: Jahrbuch des Zentrums für Niederlande-Studien 7/8 1996/97. Münster, 93-126.
  • Mayr, Alois / Miggelbrink, Judith / Wardenga, Ute (1996): Forschungsperspektiven zur Theorie, Methodik und Geschichte der Regionalen Geographie. In: Mayr, Alois / Grimm, Frank-Dieter / Tzschaschel, Sabine (Eds.): 100 Jahre Institut für Länderkunde 1896-1996. Festschrift. Leipzig (= Beiträge zur Regionalen Geographie, Bd. 40), S. 128-132.
  • Mayr, Alois / Miggelbrink, Judith / Smit, Jan G. (1996): Cross-border problems of physical planning and ecological policy in the Dutch-German border region of Arnhem, Nijmegen, Kleve and Emmerich. In: Heineberg, Heinz / de Lange, Norbert / Mayr, Alois (Eds.): The Rhine Valley. Urban, harbour and industrial development and environmental problems. A regional guide dedicated to the 28th International
  • Geographical Congress The Hague 1996. Leipzig (= Beiträge zur Regionalen Geographie, Bd. 41), S. 41-57.
  • Mayr, Alois / Miggelbrink, Judith / Smit, Jan G. (1996): Field trip 1: Nijmegen - Kleve. In: Heineberg, Heinz / de Lange, Norbert / Mayr, Alois (Eds.): The Rhine Valley. Urban, harbour and industrial development and environmental problems. A regional guide dedicated to the 28th International Geographical Congress The Hague 1996. Leipzig (= Beiträge zur Regionalen Geographie, Bd. 41), S. 232-240.
     

Berichte und kleinere Beiträge

  • Miggelbrink, Judith / Neuer, Birgit S. / Schlottmann, Antje (2015): Task Force Geschlechtergleichstellung in der Hochschulgeographie. In: Rundbrief Geographie 256, 1-3.
  • Bauriedl, Sybille / Marquardt, Nadine / Döll, Petra / Gans, Paul/Helbrecht, Ilse / Miggelbrink, Judith / Neuer Birgit (2015): Auswertung der Studie „Geschlechterverhältnisse an geographischen Instituten deutscher Hochschulen und raumwissenschaftlichen Forschungsinstituten“ und Handlungsempfehlungen der VGDH-Task Force. http://vgdh.geographie.de/wp-content/docs/2016/01/Task-Force-Studie_Geschlechterverhältnisse-an-geographischen-Instituten.pdf
  • Miggelbrink, Judith (2011): Stichworte „Raum“ und „Territorium“. In: Nippa, Annegret (Eds.): Kleines abc des Nomadischen. Leipzig: Gutenberg Verlag, 164f. und 212.
  • Miggelbrink, Judith / Paul, Jürgen / Syrbe, Daniel / Scharrer, Ulf (2011): Stichwort „Grenze“. In: Nippa, Annegret (Eds.): Kleines abc des Nomadischen. Leipzig: Gutenberg Verlag, 83f.
  • Miggelbrink, Judith (2004): Formen des Konstruktivismus. Exkurs, in: Gebhardt, Hans / Reuber, Paul / Wolkersdorfer, Günter: Konzepte und Konstruktionsweisen regionaler Geographien im Wandel der Zeit. In: Berichte zur deutschen Landeskunde 78 (3), 298f.

Zu dieser Seite

Mathias Siedhoff
Letzte Änderung: 07.02.2018