Forschungswerkstatt Informatik

Wir leben im Computer­zeitalter!
Habt ihr euch auch schon oft gefragt, was eigentlich passiert, wenn ihr eine Internetseite sucht? Oder wie der Computer innerhalb von Sekunden all eure Musiktitel sortiert? Und wie kommen eigentlich eure Nachrichten auf den Smartphones eurer Freunde an? In der Forschungswerkstatt Informatik könnt ihr all diese Dinge erfahren, Fragen stellen und noch viel mehr erleben.

Teilnehmen können komplette Grundschulklassen oder Hortgruppen von der 1. bis zur 4. (max 30 Schüler). Die Anmeldung von einzelnen Kindern ist nicht vorgesehen!

Das Programm umfasst 3 Stunden (in der Regel von 9:00 bis 12:00 Uhr).

  • Aktuelles
    Die Termine für die nächste Forschungswerkstatt im März/April 2017 sind bereits komplett ausgebucht.
  • Rückblick
    Die Forschungswerkstatt war im August 2016 und im März 2016 geöffnet.
    Wir haben die Forschungswerkstatt auf der langen Nacht der Wissenschaft 2015 und 2016 sowie auf der OUTPUT.DD 2016 vorgestellt.
  • Sponsoren gesucht!
    Unternehmen, die zur weiteren langfristigen Finanzierung der Forschungswerkstatt Informatik beitragen möchten, melden sich bitte unter:

Kontakt:

Oliver Knodel © Catharina Solondz
Name

Dipl.-Inf. Oliver Knodel

Adresse work

Büro:

Andreas-Pfitzmann-Bau, 1100 Nöthnitzer Str. 46

01187 Dresden

work Tel.
+49 351 463-38365
fax Fax
+49 351 463-38324

Kontakt:

Zu dieser Seite

Kerstin Knochenhauer
Letzte Änderung: 20.02.2017