Prüfungen im Sommersemester 2017

Liste wird noch ergänzt, alle Angaben unter Vorbehalt!

Arbeitswissenschaft für Verkehrsingenieure 1:

10.07.2017, 2.DS, ZEU/114

Arbeitsumweltgestaltung für Erziehungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften:

10.07.2017, 5.DS, ABS/E11/H

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre für Maschinenwesen:

21.07.2017, 08:30 - 10:50 Uhr, Ort wird noch bekanntgegeben

Die Prüfung geht über 90 min und wird aus zwei Teilen bestehen:

Einem Frageteil von 30 min (Fragen von beiden Professuren), in dem keine Unterlagen
erlaubt sind und einem Rechenteil von 60 min (Aufgaben von beiden Professuren), der den Übungsaufgaben ähnlich ist, und bei dem sämtliche Unterlagen (aber keine
Kommunikationstechnik) benutzt werden dürfen.

Zwischen beiden Teilen wird es eine kleine Pause geben (Teil 1 einsammeln, Teil 2 austeilen), weswegen als Zeitrahmen der Prüfung mehr als eine Doppelstunde angegeben ist.

Bitte nur auf dem Papier schreiben, das wir Ihnen austeilen. Für die Fragen der Professur für Arbeitswissenschaft (graue Prüfungsblätter) ist kein eigenes Papier zugelassen.

Trennen Sie Ihre Lösungsblätter streng nach den zwei Professuren. Keine Antworten zu den Fragen der Energietechnik auf dem Blatt der Arbeitswissenschaft oder umgekehrt.

Komplexprüfung Arbeitsgestaltung (240min) für Produktionstechnik:

31.07.2017, 2. bis 4.DS, Ort wird noch bekanntgegeben

Arbeitswissenschaftliche Prozessgestaltung für Wirtschaftswissenschaften:

07.08.2017, 2.DS, HÜL/S186

Ergonomie für Produktionstechnik:

08.08.2017, 2.DS, Ort wird noch bekanntgegeben

Arbeitswissenschaft / Technische Betriebsführung für Fernstudium Maschinenwesen:

08.08.2017, 2.DS, Ort wird noch bekanntgegeben

Arbeitsschutz und Risikomanagement für Wirtschaftswissenschaften:

09.08.2017, 3.DS, HÜL/S186

Arbeitsorganisation für Produktionstechnik und Wirtschaftswissenschaften:

11.08.2017, 2.DS, Ort wird noch bekanntgegeben

Zu dieser Seite

Veronika Kühnast
Letzte Änderung: 20.06.2017