Dr. Chris Lauber

Bild Chris Lauber, Ph.D. © Chris Lauber

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Name

Herr Dr. Chris Lauber

work Tel.
+49 351 458-6055
fax Fax
+49 351 458-7222

Lebenslauf (eng)  Publikationen Arbeitsgruppe

Dr. Chris Lauber ist Postdoktorand am Institut für Medizinische Informatik und Biometrie (IMB). In seiner Forschung verwendet er verschiedenste bioinformatische Methoden aus den Bereichen Hochdurchsatz-Omics-Datenanalyse, vergleichende Genomik, Phylogenetik und Systembiologie. Dr. Lauber nutzt diese Tools, um neue Viren zu entdecken und sie auf verschiedenen Ebenen zu untersuchen - von ihrer langfristigen Evolution und Diversifikation bis hin zum Zusammenspiel mit der Wirtszelle und ihrem angeborenen Immunsystem. Als Experte für Virusevolution ist er an Aufbau und Weiterentwicklung der Taxonomie der Polyomavirusfamilie beteiligt. Darüber hinaus analysiert Dr. Lauber molekulare Veränderungen, die die Entwicklung von Krebs steuern, mit dem aktuellen Fokus auf Hirntumoren. Er versucht, potenzielle Schlüsselregulatoren zu identifizieren, die mit großflächigen Genexpressionsveränderungen in der Krebszelle verbunden sind. Dr. Lauber interessiert sich außerdem für die Rekonstruktion der Tumorevolution.

Publikationen
Hinweis: Der nachfolgende Inhalt wird von einer externen Quelle eingebettet.

Zu dieser Seite

Katja Tampe
Letzte Änderung: 06.04.2017