FAQ

Wie erfolgt die Anmeldung zu einer Prüfung?

Die Anmeldung zu einer Prüfung erfolgt in der Regel online im Studierendenportal selma. Die Fristen zur Anmeldung werden an den Wandzeitungen und im Prüfungsplan bekannt gegeben.

Kann ich von einer angemeldeten Prüfung zurücktreten?

Der Prüfungsausschuss Biologie hat eine Frist zum Rücktritt ohne Grund festgelegt. Diese beträgt 2 Wochen vor dem Prüfungstermin. Danach ist ein Rücktritt nur noch mit Grund möglich. (z.B. Krankheit)

Ich bin zum Prüfungstermin krank. Wie muss ich mich verhalten?

Wenn Sie zum Prüfungstermin krank sind und nicht an der Prüfung teilnehmen können, so ist das unverzüglich (innerhalb von 5 Tagen) dem Prüfungsamt schriftlich anzuzeigen. Benutzen Sie unbedingt das vorgeschriebene Formular. Ein einfacher Krankenschein ist nicht ausreichend. Senden Sie das Attest bitte an:

TU Dresden/FR Biologie

Prüfungsamt

01062 Dresden

Wann kann ich eine nicht bestandene Prüfung wiederholen?

Wenn Sie alle Prüfungsleistungen eines Moduls abgelegt haben und das Modul ist „nicht bestanden“, erhalten Sie einen Bescheid über die zu wiederholenden Prüfungsleistungen und die Wiederholungsfrist.

Wann und wo mache ich mein Betriebspraktikum?

Das Betriebspraktikum sollte in der vorlesungsfreien Zeit nach dem 4. oder 5. Fachsemester abgeleistet werden. Es dauert 4 Wochen. Der Studierende sucht sich seinen Betrieb selbst. Man sollte ein Semester vorher mit der Suche beginnen. Das Betriebspraktikum kann an keiner deutschen Hochschule durchgeführt werden. Für die Durchführung und den Nachweis bedarf es eines Hochschullehrers aus dem Fachbereich Biologie. Die Beantragung erfolgt mit dem entsprechenden Formular.

Kann ich frühere Berufstätigkeiten als Betriebspraktikum anrechnen lassen?

Zeiten der Ausbildung und frühere Berufstätigkeiten können als Betriebspraktikum angerechnet werden. Hierzu stellen Sie beim Prüfungsausschuss einen formlosen Antrag dem Sie eine Kopie eines Arbeitszeugnisses (o.Ä.) beifügen. Den Antrag können Sie im Prüfungsamt abgeben.

Wie weise ich das Betriebspraktikum nach?

Zum Betriebspraktikum gehört noch ein öffentliches Kolloquium in der entsprechenden wöchentlichen Lehrveranstaltung. Einen Termin vereinbaren Sie mit Ihrem Betreuer und dem Prüfungsamt. Zu jeder Veranstaltung können drei Studierende einen Vortrag halten. Der Nachweis erfolgt mit dem entsprechenden Formular.

Was ist bei einem Unfall zu tun?

Nach einem Unfall ist der jeweilige Vorgesetzte unverzüglich zu informieren und es ist eine Unfallanzeige zu machen. Näheres finden Sie im Rundschreiben GAS/2/2010.

Formblatt 5 für BAföG-Empfänger

Alle BAföG-Empfänger müssen nach dem 3. Bzw. 4. Fachsemester das Formblatt 5 beim Amt für Ausbildungsförderung einreichen um weiterhin BAföG zu erhalten. Zur Bestätigung auf dem Formblatt sind für das dritte Fachsemester 90 Leistungspunkte notwendig (d.h. alle Prüfungen der ersten drei Fachsemester wurden erfolgreich absolviert). Nach dem vierten Fachsemester sind mindestens 93 Leistungspunkte notwendig. Das Formular ist ausgefüllt im Prüfungsamt einzureichen und wird nach Bestätigung dort auch wieder abgeholt.

Muss das Forschungspraktikum/Vertiefungsmodul angemeldet werden?

Forschungspraktikum/Vertiefungsmodul müssen nicht angemeldet werden. Es ist ausreichend, wenn nach der Absolvierung das entsprechende Formular im Prüfungsamt eingereicht wird. Bitte beachten Sie, dass vor dem Beginn eine gewisse Anzahl von Leistungspunkten nachzuweisen ist.

Was muss ich tun, wenn ich mein Forschungspraktikum/Vertiefungsmodul und meine Wissenschaftliche Abschlussarbeit extern machen will?

Wenn Sie das Forschungspraktikum/Vertiefungsmodul und die Wissenschaftliche Abschlussarbeit extern machen wollen, so müssen Sie einen entsprechenden Antrag stellen (Bachelor/Master) den ein Betreuer aus der Biologie befürwortet.

Wo kann ich mein Forschungspraktikum/Vertiefungsmodul bzw. die Wissenschaftliche Abschlussarbeit machen?

Das Forschungspraktikum/Vertiefungsmodul bzw. die Wissenschaftliche Abschlussarbeit können Sie bei jedem am Studiengang beteiligten Hochschullehrer machen (intern). Für eine externe Abschlussarbeit ist ein gesonderter Antrag zu stellen und ein Betreuer aus der Fachrichtung notwendig.

Wie wird die Wissenschaftliche Abschlussarbeit angemeldet?

Sie geben das ausgefüllte Themenblatt (Bachelor/Master) mit Datum des Beginns der Arbeit und der Unterschrift des betreuenden Hochschullehrers im Prüfungsamt ab. Dort wird dann auch das Datum zur Einreichung festgelegt. Feiertage und Wochenenden zählen bei der Bearbeitungszeit mit! (Leitlinien)

Kann ich die Bearbeitungszeit der Wissenschaftlichen Abschlussarbeit verlängern?

Die Bearbeitungszeit kann aus Gründen, die der Studierende nicht zu verantworten hat, auf Antrag verlängert werden. Der Antrag ist formlos an den Prüfungsausschuss zu stellen.

Gibt es Vorschriften zur Gestaltung der Wissenschaftlichen Abschlussarbeit?

Es gibt keine Vorschriften zur Gestaltung. Die gedruckten Exemplare sollten gebunden sein. Bitte die Selbständigkeitserklärung nicht vergessen! (Hinweise zur Gestaltung)

Wie wähle ich den zweiten Gutachter für meine Wissenschaftliche Abschlussarbeit?

Vor der Abgabe der Arbeit sprechen Sie einen Hochschullehrer der Fachrichtung Biologie an und bitten ihn um die Begutachtung.

Wie erfolgt die Abgabe der Wissenschaftlichen Abschlussarbeit?

Die Wissenschaftliche Abschlussarbeit ist in zwei gedruckten Exemplaren und einer digitalen Version (pdf auf CD) am Abgabetag bis 15:00 Uhr im Prüfungsamt abzugeben. Falls das Prüfungsamt nicht besetzt ist gibt es einen Hinweis wo die Abgabe erfolgen kann. Das Prüfungsamt registriert die termingerechte Abgabe und gibt die Arbeiten mit entsprechenden Anschreiben an die Gutachter weiter.

Wann erfolgt das Kolloquium zur Wissenschaftlichen Abschlussarbeit und wer organisiert es?

Das Kolloquium organisiert der Studierende selbst im Einvernehmen mit den Gutachtern. Es erfolgt in der Regel nach der Abgabe der Abschlussarbeit.

Wie und wann erhalte ich mein Abschlusszeugnis?

Wenn Sie alle Studienleistungen abgelegt haben beantragen Sie die Ausstellung Ihres Zeugnisses. Ihr Zeugnis wird nach Eingang aller Studienergebnisse zeitnah durch das Prüfungsamt erstellt. Per Email erhalten Sie Bescheid, wenn das Zeugnis abholbereit ist. Sollten Sie zu dem Zeitpunkt nicht mehr in Dresden sein, kann das Zeugnis auch per Post zugesandt werden.

Zu dieser Seite

FR Biologie
Letzte Änderung: 01.07.2016