Familiensport

Logo audit familiengerechte Hochschule © audit Logo audit familiengerechte Hochschule © audit
Logo audit familiengerechte Hochschule

© audit


Das Unisportzentrum schloss sich 2007  der TU-Initiative audit familiengerechte Hochschule an. Wir bieten spezielle Kurse für Studierende und Mitarbeiter mit ihren Kindern an. 2012 erhielt das Unisportzentrum dafür den Preis für die Familienfreundlichste Einrichtung der TU Dresden.

Bewegung, Spiele und Sport in Familie

Zuständigeit: Dr. Sonja Triebe
Eltern und Kinder erhalten Impulse zum regelmäßigen sportlichen Bewegen. Gemeinsam, in Gruppen oder einzeln, für alle Altersgruppen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu vielfältiger Bewegung in verschiedensten Spiel- und Sportvarianten, die vor allem Spaß machen und Entspannung bringen sollen.
Dieses Angebot ist integrativ - d.h. frei von jeglicher Kategorisierungen.

Bewegung, Spiele und Sport für Studenteneltern

Zuständigkeit: Dr. Sonja Triebe
Das ist die Möglichkeit zum gemeinsamen Spielen und Sporttreiben von Studenten-Eltern und ihren Kindern.

Eltern-Kind-Klettern

Zuständigkeit: Karola Hartmann
Während die Eltern Klettern können, werden die Kinder durch erfahrene Kursleiter an das Klettern herangeführt. Für Kinder bis 6 Jahre!

Voraussetzungen der Eltern:
• Teilnahme am Anfängerkurs des USZ bzw.
• entsprechende Grundkenntnisse der Seil- und Sicherungstechnik (Die Eltern sind fortgeschrittene Kletterer.)

Versichert sind nur Angehörige der Hochschulen (Studierende und Angestellte), nicht die Kinder. Die Fürsorge und Aufsichtspflicht für die Kinder liegt bei den Eltern!

Wassergewöhnung für Kleinkinder mit Studenteneltern

Zuständigkeit: Andreas Heinz
siehe auch: Schwimmsport-Homepage USZ

Im Sommersemester: Babyschwimmen            (etwa ab 6 Monate bis max. 2 Jahre)
Im Wintersemester:    Kleinkinderschwimmen (etwa ab 2 Jahre bis max. 4 Jahre)

Anmeldung: nur für Studenteneltern, Online-Anmeldung unter Schwimmsport
Zeit: Montagnachmittag, Fischhausstraße 12, Schule für Körperbehinderte

Zu dieser Seite

Julia Freitag
Letzte Änderung: 17.08.2017