Benutzungsinforma­tionen für Studierende

Vergabe der Benutzerkennung und Benutzungsberechtigung

Jedem Studierenden wird bei der Immatrikulation eine Benutzerkennung (Login-Name und Erst-Passwort) generiert. Zusätzlich zum so genannten ZIH-Login wird für jeden Studenten ein Coupon erzeugt. Dieser wird dem Studenten per E-Mail übermittelt. Nach Eingabe der Coupon-Nummer im Coupon-Portal  wird dem Nutzer sein neues ZIH-Login angezeigt.
Bei Exmatrikulation erfolgt für diese Benutzerkennung die sofortige Sperre und spätere Löschung durch das ZIH.
Aus gegebenem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass deren Benutzung ausschließlich zu Zwecken der Forschung, Lehre und des Studiums erfolgen darf. Um die Dienste des ZIH, wie E-Mail, WLAN usw. nutzen zu können, ist es nötig, das ZIH-Login über das Coupon Portal zu aktivieren.

Das Formular zur Passwortänderung finden Sie unter Passwort ändern.

E-Mail-Adresse
Mit der Benutzerberechtigung wird eine Mailbox mit einer E-Mail-Adresse in der Form
      Vorname.NameNNN@mailbox.tu-dresden.de
bereitgestellt. (NNN dient der Kennzeichnung bei Existenz mehrerer Nutzer mit gleichem Namen z. B.: paul.meier, paul.meier2, ...)
Für den Zugriff auf die Mailbox ist die Angabe von Login-Name und Passwort nötig.
Diese Mailbox wird von der TUD für wichtige Studieninformationen (Rückmeldung, Beitrag) verwendet und sollte regelmäßig abgerufen werden. Weitere Informationen zu E-Mail: E-Mail an der TU Dresden"

Zentrale Unix-Login-Server, Zugang per ssh
Rechnername
login1.zih.tu-dresden.de
login2.zih.tu-dresden.de

PC-Pools
Die aktuellen PC-Pool, Öffnungszeiten, Ausstattungen und Nutzungsbedingungen finden Sie unter PC-Pools.

Home-Verzeichnis
Dieser Plattenplatz steht Ihnen auf allen Login-Servern und in vielen PC-Pools zur Verfügung. Sie können ihn für persönliche Dateien, für Webseiten im Ordner public_html und als Mailablage (Webmail) verwenden.

VPN und WLAN
Mit der Benutzerkennung können Sie sich ins WLAN am Campus (eduroam) einwählen. Von unterwegs oder zu Hause erhalten Sie Zugang zum Campusnetz mittels VPN-Technologie. Der VPN-Zugang ermöglicht die sichere Nutzung von Ressourcen der TU Dresden und der SLUB von beliebigen Endgeräten außerhalb des Netzwerkes der TU Dresden. Mit Hilfe der VPN-Technologie wird für einen externen Nutzer (z. B. Internetzugang über DSL) über das Internet eine (virtuelle) Verbindung zum (privaten) Netzwerk der TU Dresden hergestellt. Weitere Informationen dazu unter Zugang Datennetz.

Who is who
Bei allen Diensten sind je nach Anforderung die Benutzerkennung bzw. E-Mail-Adresse einzutragen.
Eine Auswahl wichtiger Server:

POP3-Server     (Server für eingehende Mails)     mail.zih.tu-dresden.de
SMTP-Server     (Server für ausgehende Mails) mail.zih.tu-dresden.de
Web-Mailer der TU Dresden https://mail.zih.tu-dresden.de  
WWW-Server der TU Dresden http://tu-dresden.de/
Adresse der persönlichen Homepage                                http://wwwpub.zih.tu-dresden.de/~loginname      


Service Desk
E 036, Nöthnitzer Str.46, Öffnungszeiten: Montag - Freitag   8.00 - 19.00 Uhr
E-Mail: servicedesk@tu-dresden.de
Telefon:        +49 351 463-40000
Fax:               +49 351 463-42328
Ansage für Störungen: +49 351 463-31888

Zu dieser Seite

ZIH Web
Letzte Änderung: 10.03.2017