Die Abbildung zeigt eine Collage des Forschungsprojektes Kulturlandschaft gestalten. © TU DD, Lapla

Forschung

Die Forschung zu aktuellen Themenfeldern in der Landschaftsarchitektur stellt - neben der Lehre - eine Schwerpunktaufgabe des Instituts dar.

mehr erfahren Forschung

Wichtige Themen im Überblick

fliegende Drohne © TUD Lapla

Forschung am Institut für Landschaftsarchi­tektur

Die Professuren des Instituts forschen – vielfältig in Forschungsverbünden organisiert - an Fragen und Entwicklungsaufgaben, die auf eine ästhetisch anspruchsvolle Umsetzung des Prinzips der Nachhaltigkeit in den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur und Städtebau zielen.

Sie leisten damit einen Beitrag zur Baukultur als eine – im ursprünglichen Sinne von „cultura“ – an Nachhaltigkeit orientierte Landnutzung und -gestaltung.

Die Forschung am Institut für Landschaftsarchitektur greift anwendungsbezogen aktuelle Handlungs- und Politikfelder auf und setzt grundlagenbezogen Schwerpunkte in der Auseinandersetzung mit der historischen Entwicklung und zukünftigen Gestaltung der europäischen Kulturlandschaften, insbesondere urbaner Stadt- Landschaftsräume.

Darüber hinaus gilt die Forschungs- und Entwicklungsarbeit am Institut dem aktiven Gestalten von „Umwelt“. Umwelt wird in diesem Zusammenhang als komplexes und dynamisches Produkt aus abiotischen und biotischen Faktoren, aus Nutzungsansprüchen und gesellschaftlichen Bedingungen verstanden. Dementsprechend ist das gesamte Wirkungsgefüge samt seiner historischen Dimension Gegenstand des Gestaltungsprozesses, der nicht zuletzt ästhetische Qualitäten zum Ziel hat.

Mehr zum Thema: Forschungsfelder