23.05.2017

14th International Conference on the European Energy Market – EEM 2017

EEM2017_Logo2 © Samarth Kumar EEM2017_Logo2 © Samarth Kumar
EEM2017_Logo2

© Samarth Kumar

Der Lehrstuhl für Energiewirtschaft an der TU Dresden lädt zur Teilnahme an der "14th International Conference on the European Energy Market – EEM 2017" vom 6. bis 9. Juni 2017 in Dresden ein.

 

Die EEM ist eine der größten und am besten etablierten Konferenzen in Europa. Hier treffen sich internationale Vertreter aus Wissenschaft, Industrie und Politik zu einem Gedankenaustausch über ein breites Themenspektrum im Zusammenhang mit Energiemärkten.

Die Teilnehmer erwartet ein vielfältiges Programm, u.a.:

Mehr als 190 begutachtete wissenschaftliche Beiträge in parallelen Sessions zu folgenden Themen
Market Integration of Renewable Energies, Modelling and Simulation of Energy and Carbon Markets, Infrastructure Development and Management, Energy Systems and Market Design, Analysis of Natural Gas, Coal and Oil Markets, Aspects of Electricity Market Operation

Interessante Keynote-Vorträge von hochrangigen Referenten
Rainer Baake (BMWi), Ralph Bahke (ONTRAS), Prof. Dr. Oliver Bettzüge (Universität Köln), Dr. Dirk Biermann (50Hertz), Prof. Derek Bunn (London Business School), Prof. Dr. Wolf Fichtner (Karlsruher Institut für Technologie), Prof. Dr. Rainhard Haas (Technische Universität Wien), Timo Schulz (EEX), Jan Steinhohl (DGE Europäische Kommission), Prof. Ramteen Sioshansi (Ohio State University)

die Konferenz wird durch ein attraktives Rahmenprogramm begleitet, u.a.:

Welcome Reception
...mit Barbecue und der Möglichkeit eine Testfahrt in einem Elektroauto zu absolvieren

Conference Gala Dinner
... in der "Gläsernen Manufaktur"

Technical Tours
... zum Kraftwerk Lippendorf und zum Innovationskraftwerk Reick

sowie WomEN 2017, Wind power Forecast Competition, ITEM Game Session und dem  Project Idea Lab

Wir freuen uns auf eine spannende und interessanten Energie Konferenz und auf Ihre Teilnahme. Eine Registrierung ist noch bis spätestens 30. Mai 2017 möglich.

Zu dieser Seite

Webredaktion EE2
Letzte Änderung: 23.05.2017