Prof. Dr. Volker Nollau

Herr Prof. Dr. rer. nat. habil. Volker Nollau, Honorarprofessor der TU Wien,
verstarb im Januar 2017.

Volker Nollau © TUD Volker Nollau © TUD
Volker Nollau

© TUD

Nachruf auf Prof. Volker Nollau
Ein Leben zwischen Mathematik und Politik vollendete sich am 3. Januar 2017
Universitätsjournal der TU Dresden,  02/2017 - Seite 5

Wissenschaftliche Arbeiten  •  Monographien und Lehrbücher  •  Lehrbriefe  •  ... und ein Essay-Band

Wissenschaftliche Arbeiten

  • Einige Bemerkungen über dissipative Operatoren im Hilbertraum.
    (mit H. Langer)
    Wiss. Z. TU Dresden 15(1966), 669-673.
  • Über ein stochastisches Verfahren zur Bestimmung des Maximums einer Funktion mit experimentell ermittelbaren Funktionswerten.
    Wiss. Z. TU Dresden 16(1967), 9-13.
  • Über einige stochastische Suchverfahren.
    (mit P.H. Müller)
    In: XII. Int. Wiss. Koll. TH Ilmenau 1967, 13-15.
  • Über Potenzen eines abgeschlossenen Operators A in einem Banachraum.
    In: Proc. of 2. Prague Topological Symposium, Prague 1967, 271-273.
  • Eine stochastische Methode zur Ermittlung der Maximalstelle einer Funktion von mehreren Veränderlichen mit experimentell ermittelbaren Funktionswerten und ihre Anwendung bei chemischen Prozessen.
    (mit H. Fürst und P.H. Müller)
    Chem. Technik 20(7), 1968, 400-405.
  • Über Potenzen von linearen Operatoren in Banachschen Räumen.
    Acta Sci. Math. 284(1969), 107-121.
  • Über den Logarithmus abgeschlossener Operatoren in Banachschen Räumen.
    Acta Sci. Math. 300(1969), 161-174.
  • Methoden der Rationalisierung der Versuchsplanung und Versuchsauswertung in der stoffumwandelnden Industrie.
    (mit W. Pippel)
    Wiss. Z. TU Dresden 21(1972), 256-264.
  • Zur Steuerung halb-Markovscher Prozesse und ihrer Anwendung bei der Ermittlung optimaler Bedienungsstrategien in einem Mehrmaschinensystem (I).
    (mit T. Ewers)
    Wiss. Z. TU Dresden 24(1975),3/4, 555-562.
  • Zur exakten Bestimmung der optimalen Steuerung eines linearen Regulators mit endlich vielen diskreten zufälligen Störungen.
    (mit H.O. Müller)
    Wiss. Z. TU Dresden 24(1975),5, 939-943.
  • Zur Steuerung halb-Markovscher Prozesse (II).
    (mit T. Ewers)
    Wiss. Z. TU Dresden 27(1978),2, 349-355.
  • Über gebrochene Potenzen infinitesimaler Generatoren Markovscher Übergangswahrscheinlichkeiten.
    Math. Nachr. 65(1975), 235-246.
  • Über gebrochene Potenzen infinitesimaler Generatoren Markovscher Übergangswahrscheinlichkeiten II.
    Math. Nachr. 72(1976), 99-107.
  • Zur operatorentheoretischen Charakterisierung symmetrisch stabiler Prozesse.
    In: Trans. 7. Prague Conf., Prague 1977, 461-466.
  • Zur Steuerung halb-Markovscher Prozesse (III).
    (mit T. Ewers)
    Wiss. Z. TU Dresden 26(1977), 109-114.
  • Lokales Suchverfahren mit bekannten Extremwert.
    (mit P.H. Müller u.a.)
    In: Baustein-Reihe "Stochastische Suchverfahren", TU 07-06, Dresden 1978.
  • An Approximation Procedure for Stochastic Dynamic Programming in Countable State Spaces.
    (mit A. Hahnewald-Busch)
    Optimization 9(1978), 1, 109-117.
  • Lokales Suchverfahren mit unbekannten Extremwerten.
    In: Baustein-Reihe "Stochastische Suchverfahren", TU 07-07, Dresden. 1978
  • Lokales Suchverfahren mit vollständiger Mittel-und Streuungswertadaption.
    In: Baustein-Reihe "Stochastische Suchverfahren", TU 07-15, Dresden. 1978
  • Schwache Vergröberung für endliche Markovsche Ketten.
    (mit H.M. Dietz)
    Wiss. Z. TU Dresden 27(1978) 2, 349-353.
  • Lokales Suchverfahren mittels quadratischer Regression.
    (mit P.H. Müller u.a.) In: Baustein-Reihe "Stochastische Suchverfahren", TU 07-16, Dresden 1978.
  • An Approximation Procedure for Stochastic Dynamic Programming Based on Clustering of State and Action Spaces.
    (mit A. Hahnewald-Busch)
    Optimization 10(1979), 1, 121-130.
  • Ein Kriterium zur direkten Integrierbarkeit reellwertiger Funktionen.
    (mit L. Heinrich)
    Math. Nachr. 95(1980), 149-155.
  • A Method of Clustering for Discounted Markovian Decision Problems.
    (mit A. Hahnewald-Busch)
    Optimization 12(1981), 1, 137-147.
  • Zur Verallgemeinerung eines sukzessiven Approximationsverfahrens auf semi-Markovsche Entscheidungsprozesse.
    (mit E. Jannusch)
    Optimization 13(1982), 2, 299-307.
  • Optimierung mittels stochastischer Suchverfahren.
    (mit P.H. Müller u.a.)
    Wiss. Z. TU Dresden 32(1983), 69-75.
  • Bestimmung der Korngrößenverteilung des Silberhalogenids aus ihren Schnittkreisen in Ultradünnschnitten.
    (mit K.W. Junge)
    J. Signalaufz.- Mat. 12(1984), 1, 59-67.
  • Eine statistische Methode zur Beurteilung der Frostverträglichkeit von reproduktiven Organen des Apfels bei künstlicher Frostbelastung.
    (mit J. Salzer)
    Archiv f. Gartenbau 32(1984), 8, 347-363.
  • Berechnung der Verteilung des Abstandes von Partikeln in einer photographischen Schicht anhand von Ultradünnschnitten.
    (mit H. Seidel u.a.)
    J. Inf. Rec. Mater. 13(1985), 5, 329-337.
  • A Stochastic Decision Model with Vector-valued Reward.
    Optimization 16(1985), 5, 733-742.
  • Some Basic Concepts of Numerical Treatment of Markov Decision Problems.
    (mit A. Hahnewald-Busch)
    Statistics 17(1986), 1, 147-164.
  • Bestimmung des Silbergehalts photographischer Schichten anhand von Ultradünnschnitten.
    (mit K.W. Junge)
    J. Inf. Rec. Mater. 16(1988), 6, 381-388.
  • Statistische Entmischung von Korngrößenverteilungen in photographischen Schichten mittels der Chi-Quadrat-Minimum-Methode.
    (mit A.Korn u.a.)
    J. Inf. Rec. Mater. 16(1988), 6, 491-495.
  • Some Aspects of Vector-valued Stochastic Dynamic Programming.
    In: H. Langer und V. Nollau, Markovsche Prozesse und Prozeßsteuerung. Akademie-Verlag Berlin 1989.
  • Zur Anwendung und Anwendbarkeit der statistischen Verteilungssstheorie für Zellmutationen von W.Y.Tan und C.Tou.
    Zentrum für Praktische Mathematik Darmstadt 1989.
  • Zur Anwendung der Box-Cox-Transformation mittels stochastischer Suchverfahren.
    Zentrum für Praktische Mathematik Darmstadt 1989.
  • Inequalities for variances of concave and locally Lipschitz-continuous functions of random variables.
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (1994), Heft 16.
  • Inequalities for variances of some functions of random variables.
    Statistical papers 36, 163-195 (1995).
  • Semi-Markovian Decision Models with Vector-valued Reward.
    (mit G. Döge)
    Optimization, Vol. 34, 247-259 (1995).
  • The Bellman-Equation for vector-valued semi-Markovian dynamic programming.
    Optimization, Vol. 38, 85-92 (1996).
  • Das Unendliche in mathematischer und philosophischer Sicht.
    Wiss.Zt.TU Dresden, 45, Heft 6, 85-92 (1996).
  • Zur approximativen Lösung von diskontierten Semi-Markovschen Entscheidungsprozessen mittels eines modifizierten Gauß-Seidel-Verfahrens.
    (mit D. Hudak)
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (1996), Heft 3.
  • Zur approximativen Lösung von diskontierten Semi-Markovschen Entscheidungsproblemen mittels asynchroner Verfahren.
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (1996), Heft 5.
  • Solution of a Discounted Semi-Markovian Decision Problem by Successive Overrelaxation.
    Optimization,Vol.39, 85-97 (1997).
  • A Modified Gauß-Seidel-Algorithm with Exclusion of Suboptimal Actions for a Class of Semi-Markovian Decision Processes.
    (mit D. Hudak)
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik(1997), Heft 11.
  • Simulationsstudien zu Parameterschätzungen für Retentionsfunktionen I - III.
    (mit H.O.Müller und Sh.El-Shehawy)
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (1999), Hefte 2,3,4.
  • Approximative Lösungen und Suboptimalitätsstests für diskontierte Semi-Markovsche Entscheidungsmodelle mit abzählbaren Zustandsräumen.
    (mit D. Hudak)
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (1999), Heft 7.
  • A modified Gauss-Seidel-Algorithm with exclusion of suboptimal actions for a class of semimarkovian decision problems.
    (mit D. Hudak)
    Optimization 2000, Vol. 48, pp. 429-442.
  • Statistische Aufbereitung und Auswertung gesteinstechnischer Daten.
    (mit I.Ilsche)
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (2000), Heft 2.
  • Auswahl und Bewertung von Modellen für Retentionsfunktionen unter Verwendung von NLRCHOICE.
    (mit H.O.Müller und Sh.El-Shehawy)
    Dresdner Schriften zur Mathematischen Stochastik (2001), Heft 1.
  • Correlation Analysis.
    In: Probability and Statistics, edited by Reinhard Viertl,
    In: Encyclopedia of Life Support Systems (EOLSS), Developed under the Auspices (Schirmherrschaft) of the UNESCO, Eolss Publishers, Oxford, UK, https://www.eolss.net
    2003.
  • Regression Analysis.
    In: Probability and Statistics, edited by Reinhard Viertl,
    In: Encyclopedia of Life Support Systems (EOLSS), Developed under the Auspices (Schirmherrschaft) of the UNESCO, Eolss Publishers, Oxford, UK, https://www.eolss.net
    2003.
  • Analysis of Variance and Covariance.
    In: Probability and Statistics, edited by Reinhard Viertl,
    In: Encyclopedia of Life Support Systems (EOLSS), Developed under the Auspices (Schirmherrschaft) of the UNESCO, Eolss Publishers, Oxford, UK, https://www.eolss.net
    2003.
  • Approximation solution and suboptimality for discounted semi-Markov decision problems with countable state space.
    (mit D. Hudak)
    Optimization 2004, Vol. 53, No. 4, pp. 339-353.
  • Die Faszination des Unendlichen oder: Das weitergegebene Wissen.
    In: Festband 450 Jahre Sächsische Landesbibliothek, 2006, S.121-127.
  • Non-linear solar cycles forecasting: theory and perspectives.
    (mit F. Clette, A. L. Baranovski)
    Proc. of the 3rd European Space Weather Week, Eds. A.Glover & J. Lilensten, Annales Geophysicae 26, 231-241 (2008).

Monographien und Lehrbücher

  • Statistische Analysen. (3 Auflagen)
    Fachbuchverlag Leipzig 1975/77; Birkhäuser Verlag Basel 1976.
  • Semi-Markovsche Prozesse.
    Akademie-Verlag Berlin 1980; Harri-Deutsch-Verlag Frankfurt/M. 1981.
  • Steuerung stochastischer Prozesse.
    (mit P.H.Müller)
    dabei Autor der Kapitel: "Steuerung semi-Markovscher Prozesse", "Steuerung zeitstetiger Prozesse" und "Stochastische Analysis" (Anhang)
    Akademie-Verlag Berlin 1984.
  • Lexikon der Stochastik. (5 Auflagen)
    Mitautor, mit Bearbeitung der Stichwörter zu folgenden Teilgebieten: Stochastische Analysis; Steuerung stochastischer Prozesse;
    Stochastische Optimierung; Statistische Analysen u.a.
    sowie jeweils Mitarbeit an Endredaktion des Lexikons (1. bis 5. neu bearb. und erw. Aufl. 1991).
    Akademie-Verlag Berlin und Buchgemeinschaft Darmstadt.
  • Markov Decision Problems with Countable State Space.
    (mit H.M. Dietz)
    Akademie-Verlag Berlin 1983.
  • Stochastische Suchverfahren.
    (mit P.H. Müller und A.N. Polovinkin)
    Fachbuchverlag Leipzig 1986; Harri-Deutsch-Verlag Thun/Frankfurt/M. 1987.
  • Übungsaufgaben zur Wahrscheinlichkeitsrechnung und Mathematischen Statistik.
    (mit H. Gillert), (4 Auflagen)
    Teubner-Verlag Leipzig 1991 (4. Auflage); Harri-Deutsch-Verlag Thun/Frankfurt/M. 1988; Verlag BECKSTEINER Wien 1990.
  • Markovsche Prozesse und Prozeßsteuerung.
    (mit H. Langer, als Herausgeber)
    Akademie-Verlag 1989 (Berlin).
  • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler.
    Teubner-Verlag 1. Auflage 1993, 2. Auflage 1996, 3. überarbeitete Auflage 1999, 4. überarbeitete Auflage 2003 (Leipzig).
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik in Beispielen und Aufgaben.
    (mit L. Partzsch und R. Storm)
    Teubner-Verlag 1998 (Leipzig-Stuttgart).
  • Mathematische Formeln für Wirtschaftswissenschaftler.
    (mit B. Luderer und K. Vetters)
    Teubner-Verlag 1. Auflage 1998, 2. Auflage 1999, 3. Auflage 2000, 4. Auflage 2002, 5., durchgesehene Auflage 2005 (Leipzig-Stuttgart).
  • Mathematical Formulas for Economists.
    (mit B. Luderer und K. Vetters)
    Springer Verlag (Berlin Heidelberg) 2002, ISBN 3-540-42616-7.
  • Formule Matematiche per le Scienze Economiche.
    (mit B. Luderer und K. Vetters)
    Springer-Verlag Italia 2003 (Milano), ISBN 88-470-0224-9.
  • Taschenbuch der Wirtschaftlichkeitsrechnung.
    (mit V. Oppitz)
    Fachbuch-Verlag Leipzig 2004, ISBN 3-446-22463-7.
  • Vyssaa matematika v economike, tehnike, informatike - spravocnik.
    (mit B. Luderer und K. Vetters)
    Vysejsaa skola 2005 (Minsk), ISBN 985-06-1061-1.
  • Edijn Zasagcdad Zorivlsan Matematikijn Lavlah.
    (mit B. Luderer und K. Vetters)
    Ulaanbaatar hot 2005.

Lehrbriefe

  • Mathematik I für Informatiker: "Mengen, Relationen, Funktionen".
    TU Dresden 1990.
  • Mathematik II für Informatiker: "Algebraische Strukturen".
    TU Dresden 1991.

... und ein Essay-Band

... und ein Essay-Band ... und ein Essay-Band ... und ein Essay-Band

  • Von Menschen und ihrer Geschichte.
    Evang. Verlagsanstalt Leipzig 1995.

Zu dieser Seite

Letzte Änderung: 24.07.2017