Exkursionen

Inhaltsverzeichnis

    1. Regionale und nationale Exkursionen  
      1. Besichtigung eines Asphalt- und Recyclingwerkes der Firma EUROVIA
      2. Schulung und Werksbesichtigung im Stammwerk der Firma Joseph Vögele AG
    2. Große nationale und internationale Exkursionen  
      1. Pfingstexkursion 2017 (Großbritannien)
      2. Pfingstexkursion 2015 (Frankreich)
      3. Pfingstexkursion 2013 (Deutschland)

Die Professur für Straßenbau führt in Abhängigkeit von Interesse und Nachfrage regelmäßige Exkursionen durch. Dabei finden die regionalen und nationalen Exkursionen in der Regel jährlich und die großen nationalen und internationalen aller zwei Jahre statt.

Regionale und nationale Exkursionen
 

Besichtigung eines Asphalt- und Recyclingwerkes der Firma EUROVIA

EUROVIA Recyclingwerk © Professur für Straßenbau EUROVIA Recyclingwerk © Professur für Straßenbau
EUROVIA Recyclingwerk

© Professur für Straßenbau

Dauer:
    1 Tag
Geplant:
    2018 - Termin noch offen
Durchgeführt:
    2016, 2015, 2014, 2013
Hier erfahren Sie mehr

Schulung und Werksbesichtigung im Stammwerk der Firma Joseph Vögele AG

Fertiger Vögele © Professur für Straßenbau Fertiger Vögele © Professur für Straßenbau
Fertiger Vögele

© Professur für Straßenbau

Dauer:
    2 Tage
Geplant:
    2018 - Termin noch offen
Durchgeführt:
    2016, 2014, 2013
Hier erfahren Sie mehr

Große nationale und internationale Exkursionen
 

Pfingstexkursion 2017 (Großbritannien)

Dauer:
    06. - 10. Juni 2017 - 5 Tage
Ziele:
   London
        London, Großbritannien
    University of Nottingham
        Nottingham, Großbritannien

Pfingstexkursion 2015 (Frankreich)

Dauer:
    26. - 30. Mai 2015 - 5 Tage
Ziele:
    Forschungszentrum der EUROVIA
        Mérignac bei Bordeaux, Frankreich
    Ingenieurschule École spéciale des travaux publics ESTP
        Paris, Frankreich

Pfingstexkursion 2013 (Deutschland)

Dauer:
    21. - 24. Mai 2013  - 4 Tage
Ziele:
    Flughafen Berlin-Brandenburg BER
        Schönefeld, Brandenburg
    Kernkraftwerk Lubmin
        Lubmin, Mecklenburg-Vorpommern
    Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
        Hamburg, Hamburg
    Zwei Baustellen der Hamburg Port Authority HPA
        Hamburg, Hamburg
Hier erfahren Sie mehr

Zu dieser Seite

Uwe Reinhardt
Letzte Änderung: 27.03.2018