Teilprojekte

Gruppenfoto Kick-Off Meeting © isd Gruppenfoto Kick-Off Meeting © isd

Gruppenfoto Kick-Off Meeting

Gruppenfoto Kick-Off Meeting

Gruppenfoto Kick-Off Meeting © isd

Koordinationsprojekt. Prof. Kaliske, TU Dresden

Teilprojekt 1. Prof. Balzani, RU Bochum
Modellierung aleatorischer und epistemischer Unschärfen bei der Simulation von Mehrphasenstahlstrukturen

Teilprojekt 2. Prof. Bletzinger, TU München
Die Methode der verallgemeinerten Einflussfunktionen - adjungierte Sensitivitätsanalyse für den effektiven und effizienten numerischen Entwurf von Tragwerken mit spezieller Anwendung für polymorphe Unschärfemodellierung

Teilprojekt 3. Prof. Duddeck, TU München
Lösungsräume für die Optimierung von Strukturen unter Stoßbelastungen mit Berücksichtigung polymorpher Unsicherheiten

Teilprojekt 4. Dr. Eigel, Prof. Hömberg, Weierstraß-Institut Berlin, Prof. Petryna, TU Berlin
Mehrskalige Versagensanalyse unter polymorphen Unsicherheiten für den optimalen Entwurf von Rotorblättern

Teilprojekt 5. Prof. von Estorff, TU Hamburg-Harburg
Modellierung von vibro-akustischen Systemen mit polymorphen Unschärfen am Beispiel der Schallabstrahlung von Reifen

Teilprojekt 6. Dr. Freitag, Prof. Meschke, RU Bochum
Optimierungsverfahren für robuste und dauerhafte Stahl- und Faserbetontragwerke unter Berücksichtigung skalenübergreifender polymorpher Unschärfemodellierung

Teilprojekt 7. Prof. Grabe, TU Hamburg
Zum Einfluss unscharfer Bodenmodelle auf die Herstellung und den Entwurf von geotechnischen Strukturen

Teilprojekt 8. Prof. Graf, Prof. Kaliske, TU Dresden
Mehrskalenmodellierung und polymorphe Unschärfe im Entwurf von verstärkten Betonstrukturen

Teilprojekt 9. Prof. Graf, Prof. Kaliske, TU Dresden
Mehrkriterienoptimierung von Tragwerken aus Holz mit polymorph unscharfen Parametern

Teilprojekt 10. Prof. Grasedyck, RWTH Aachen
Effiziente numerische Behandlung polymorpher Unsicherheiten durch hierarchische Tensoren

Teilprojekt 11. Prof. Hanss, Uni Stuttgart
Robuster Entwurf von energieabsorbierenden Fahrzeug-Crashstrukturen unter Berücksichtigung von Unschärfe

Teilprojekt 12. Prof. Ickstadt, TU Dortmund, Prof. Ricken, Uni Stuttgart
Polymorphe Unschärfemodellierung zur Stabilitätsuntersuchung flüssigkeitsgesättigter Böden und Erdbauwerke

Teilprojekt 13. Prof. Lahmer, Prof. Könke, Bauhaus-Universität Weimar
Polymorphe Unschärfemodellierung von heterogenen thermisch-hydraulisch-mechanisch gekoppelten Systemen unter vagen Annahmen zu Korrelationen der Parameter

Teilprojekt 14. Prof. Leyendecker, Uni Erlangen-Nürnberg
Dynamische Analyse prothetischer Strukturen mit polymorpher Unschärfe

Teilprojekt 15. Prof. Mahnken, Uni Paderborn
Fuzzy-stochastische Methoden für die polymorphe Unschärfemodellierung von Leichtbaustrukturen

Teilprojekt 16. Prof. Ostermeyer, TU Braunschweig
Polymorphe Unschärfemodellierung von Reibung

Teilprojekt 17. Prof. Reese, RWTH Aachen
Modellreduktion in Raum und Parameterdimension - Schädigungsbasierte Modellierung polymorpher Unschärfe im Zusammenhang mit Robustheit und Zuverlässigkeit

Teilprojekt 18. Prof. Steinmann, Prof. Willner, Uni Erlangen-Nürnberg
Eine hybride Sampling-Stochastische-Finite-Element-Methode für polymorphe mikrostrukturelle Unsicherheiten in heterogenen Materialien

Teilprojekt 19. Prof. Straub, Dr.-Ing. Papaioannou, TU München
Integration von Zuverlässigkeits- und Sensitivitätsanalyse mit Datenassimilation für verbesserte Entscheidungsunterstützung

Teilprojekt 20. Prof. Weinberg, Uni Siegen
Ein stochastischer Ansatz zur Modellierung von Schädigungen in Zinkdruckguss

Teilprojekt 21. Prof. Nackenhorst, Dr.-Ing. Fau, Uni Hannover
Numerische Methoden für die Schädigungsmechanik mit unsicheren Systemparametern

Teilprojekt 22. Prof. Wall, Prof. Koutsourelakis, TU München

Effiziente Bayes'sche Multi-fidelity Verfahren für die Analyse und den Entwurf komplexer gekoppelter Systeme

Teilprojekt 23. Prof. Matthies, TU Braunschweig
Effiziente funktionale Repräsentation der strukturmechanischen Antwort in Abhängigkeit polymorpher unsicherer Parameter und Unsicherheiten  

Zu dieser Seite

Marco Götz
Letzte Änderung: 06.11.2017