EBL Foto von Igor Semechin © Dr. Igor Semechin

Das Eisenbahnbe­triebslabor (EBL)

Das Eisenbahnbetriebslabor ist eine moderne universitäre Eisenbahn-Versuchsanlage, die realitätsnahe Übungen und Untersuchungen ermöglicht. Hier treffen sich Lehre, Forschung und Weiterbildung.
Das EBL wird zur studentischen Ausbildung im Grund- und Hauptstudium des Studiengangs Verkehrsingenieurwesen, zur Ausbildung von Fach- und Führungskräften im Rahmen der Reihe "Wissenstransfer für Unternehmen" sowie für die universitäre Forschung genutzt.

jetzt entdecken Das Eisenbahnbetriebslabor (EBL)
Eisenbahnbetriebslabor © Dr. Igor Semechin

Das EBL ist eine Eisenbahn-Versuchsanlage

  • zur Abbildung betrieblicher und sicherungstechnischer Prozesse sowie von Managementaufgaben
  • zur Ausbildung und Forschung auf dem Gebiet des Eisenbahnbetriebes und der Leit- und Sicherungstechnik.

Es handelt sich um eine Kombination aus:

  • einer realen Modelleisenbahnanlage mit originalen Stellwerken,
  • einer Betriebs- und Stellwerkssimulation (BEST) und
  • einem innovativen Dispositionssystem.

Mehr Informationen zum Eisenbahnbetriebslabor erhalten Sie hier: Mehr erfahren...