16.08.2017

Kanzler der Universität zu Gast im Sicherungs­technischen Labor

Kanzler im SIL 2 © Richard Kahl Kanzler im SIL 2 © Richard Kahl
Kanzler im SIL 2

© Richard Kahl

Nachdem der Signalgarten bereits im Mai feierlich eröffnet wurde, konnte nun dem Kanzler der Universität, Dr. Handschuh, die Funktion demonstriert werden. Die verschiedenen Signalsysteme und dargestellten Signalbilder wurden gezeigt und erläutert. Anschließend wurden das Sicherungstechnische Labor (SIL) und das Eisenbahnbetriebslabor (EBL) der Fakultät besichtigt. Hierbei konnte dem Kanzler ein Einblick in die Eisenbahnsicherungstechnik und in die Betriebsabläufe im Bahnwesen gewehrt und verschiedene Techniken vorgeführt werden, darunter Zugbeeinflussungssysteme und Stellwerke unterschiedlicher Bauform.

Kanzler im SIL 1 © Richard Kahl Kanzler im SIL 1 © Richard Kahl
Kanzler im SIL 1

© Richard Kahl

Zu dieser Seite

Richard Kahl
Letzte Änderung: 22.08.2017