01.10.2018

Sicherungstechni­sche Fachtagung "Systemintegration" erfolgreich durchgeführt

Vor dem Audimax © Jens Buder Vor dem Audimax © Jens Buder

Wie gewohnt, bot das Audimax im Potthoff-Bau einen würdigen Rahmen

Vor dem Audimax

Wie gewohnt, bot das Audimax im Potthoff-Bau einen würdigen Rahmen © Jens Buder

Am 27. und 28.09.2018 fand die alljährlich von der Professur durchgeführte Sicherungstechnische Fachtagung statt. Leitthema der in Kooperation mit dem CERSS Kompetenzzentrum Bahnsicherungstechnik organisierten Veranstaltung war in diesem Jahr "Systemintegration". Mit über 260 Teilnehmern war die Fachtagung gut besucht; für viele Besucher hat sie sich zu einem festen jährlichen Termin etabliert.

In einem erfrischenden Dialog zwischen Herstellern, Anwendern und der Wissenschaft wurde das komplexe Thema erörtert. Dabei reichte die Spanne von der Integration einzelner Komponenten bis zur Verknüpfung komplexer Systeme, wie sie z. B. zwischen ESTW und RBC besteht. Auch völlig neue Systeme kamen zur Sprache, die in die vorhandene Eisenbahnumgebung eingebettet werden müssen.

Die Pausen, die Exkursion zum Mathematisch-Physikalischen Salon sowie das traditionelle Abendessen in den Wenzel Prager Bierstuben boten zudem ausreichend Gelegenheiten für vertiefende Fachgespräche. Die nächste Fachtagung findet am 26. und 27.09.2019 statt; näheres erfahren Sie zu gegebener Zeit wie gewohnt auf unseren Webseiten.

Zu dieser Seite

Professur für Verkehrssicherungstechnik
Letzte Änderung: 25.10.2018