Forschungsmarketing

Sie suchen eine geeignete Plattform für die Präsentation Ihrer transferrelevanten Forschungsergebnisse?

Holzschreibtisch mit Lampe, Kaffee, Puzzleteilen und einem Notizbuch © Gaj Rudolf / Fotolia.com Holzschreibtisch mit Lampe, Kaffee, Puzzleteilen und einem Notizbuch © Gaj Rudolf / Fotolia.com
Holzschreibtisch mit Lampe, Kaffee, Puzzleteilen und einem Notizbuch

© Gaj Rudolf / Fotolia.com

Unsere auf Ihren Bedarf angepassten Formate helfen Ihnen, Ihre Forschungergebnisse der passenden Zielgruppe zu präsentieren und den geeigneten Partner für die Umsetzung Ihrer Projektideen zu finden.

Das Forschungsinformationssystem (FIS) der TU Dresden eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen in Forschung und Transfer einem  interessierten Publikum in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu offerieren.

Im Dresdner Transferbrief und in der Videoreihe Forschung live übernehmen wir für Sie die thematische Aufbereitung transferrelevanter Forschungsergebnisse.

Die Arbeitsgruppe Messen organisiert die Präsentation Ihrer Forschungsergebnisse auf ausgewählten technologieorientierten Messen und bedient dabei nationale und internationale Messeplätze.

In das Portfolio der TechnologieAllianz stellt die TU Dresden wirtschaftlich relevante und schutzrechtlich gesicherte Spitzentechnologien ein. Ihre Angebote könnten schon bald dazu gehören!

Verschiedene Veranstaltungsformate, wie Innovationstage, Kooperationsworkshops und das Offene Institut, werden angeboten, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gezielt zu unterstützen.

Sprechen Sie uns an:

Foto von Fr. Wricke © Kirsten Lassig

Forschungsinformation

Name

Frau Eva Wricke

Organisationsname

Transfer Office

Transfer Office

Adresse work

Sitz Sekretariat:

Mommsenstraße 5

01069 Dresden

Deutschland

work Tel.
+49 351 463-34453
fax Fax
+49 351 463-37531

Zu dieser Seite

Eva Wricke
Letzte Änderung: 24.11.2016