Kooperation © pixabay

Arbeitskreis der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirt­schaft e. V.

Der Arbeitskreis "Wert(e)orientierte Führung in mittelständischen Unternehmen" hat sich zum Ziel gesetzt, ein modulares Konzept zur werteorientierten Führung mittelständischer Unternehmen zu erarbeiten, das den Anspruch erfüllt, einfach handhabbar und methodisch korrekt zu sein. Die Besonderheiten mittelständischer Unternehmen werden dabei beachtet. Insbesondere wird ein Stakeholder-orientierter Ansatz verfolgt, der unabhängig vom konkreten Geschäftsmodell, von angewendeten Rechnungslegungssystemen oder DV-Systemen ist.

mehr erfahren Arbeitskreis der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V.

Wichtige Themen im Überblick

Logo Schmalenbach © Schmalenbach

Schmalenbach-Arbeitskreis: Wert(e)orientierte Führung in mittelständischen Unternehmen

Gründung: 2001

Aktuelle Themen: Corporate Governance im Mittelstand, Steuerung von Innovation

Publikationen (seit 2005):

  • One size does not fit all – Die situationsadäquate Ausgestaltung von Corporate Governance für mittelständische Unternehmen, in: Controlling, 28. Jg. 2016, Heft 10. 
  • Innovationssteuerung in mittelständischen Unternehmen, in: Controlling, 26. Jg. 2014, S. 410 - 420 (ausgezeichnet mit dem Best Paper Award 2014 der Zeitschrift Controlling).
  • 10 Thesen für mehr Effizienz in der Planung mittelständischer Unternehmen, in: Zeitschrift für Controlling und Management (ZfCM), Sonderheft 3-2012, S. 18 - 30.
  • Günther, T./Schäfer, T.: Zur Rolle des Controllings  im strategischen Planungsprozess - Ergebnisse einer empirischen Studie, in: Zeitschrift für Controlling und Management, 56. Jg 2012, S. 342 - 348.
  • Günther, T./Schäfer, T.: Ausgestaltung des strategischen Planungsprozesses in Unternehmen - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, in: Dresdner Beiträge zur Betriebswirtschaftslehre, Nr. 166/12.
  • Günther, T./Smirska, K./Schiemann, F./Weber, S.: Optimierung des Risikomanagementsystems am Beispiel der R. STAHL Technologiegruppe, in: Controlling, 21. Jg. 2009, S. 55 – 63.
  • Gestaltung wertorientierter Vergütungssysteme für mittelständische Unternehmen, in: Betriebsberater, 61. Jg. 2006, S. 2066 - 2076.
  • Wertorientiertes Management für den Mittelstand, in: Wertorientiertes Management, hrsg. von Armin Töpfer und Nikolaus Schweikart, Berlin 2005, S. 215 - 237.

Auszeichnungen: Best Paper Award 2014

Mitglieder des Arbeitskreises

Baur, Dr. Wolfgang, Competence Call Center AG
Cappell, Jürgen, VEND consulting GmbH / Bock 1 GmbH & Co. KG
Dippold, Thomas, Faber-Castell AG
Feichtmair, Prof. Dr. Sebastian, Duale Hochschule Baden-Württemberg
Grassinger, Dipl.-Kfm. Simon, Adolf Föhl GmbH & Co. KG
Günther, Prof. Dr. Thomas, TU Dresden
Gutekunst, Dipl.-Kfm. Alfred, QUINTA Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Hentschel, Dipl.-Vw. Norbert, Miltenyi Biotec GmbH
Honold, Prof. Dr. Dirk, Hochschule Nürnberg
Jacoby, Ralph, Jacoby & Cie. AG
Niehusmann, Stefan, ComputerKomplett Holding GmbH
Pfizenmayer, Ralf, Ebner Stolz Mönning Bachem Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Schlabschi, Siegfried, AVANCO GmbH
Schomaker, Martin, R. Stahl AG
Tiedemann, Dr. Rüdiger, Tiedemann Consulting Group
Unzeitig, Dipl.-Hdl. Eduard, AutoBank AG
Weber, Dr. Sebastian, R. Stahl HMI Systems GmbH
Zeuchner, Prof. Dr. Simone, Hochschule Esslingen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Günther, TU Dresden
Dr. Jan Endrikat, TU Dresden