© TU Dresden

Professur für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationsmanagement

Leitbild

Wir sehen Information und den sinnvollen Umgang mit Information als prägendes Merkmal des gesellschaftlichen, organisationalen und individuellen Lebens in der europäischen Wissensgesellschaft. Wir verstehen unsere Professur Wirtschaftsinformatik – Informationsmanagement an der TU Dresden als wirtschaftswissenschaftliche Gestaltungsdisziplin unter besonderer Berücksichtigung der Dimensionen Internationalität, Interdisziplinarität und Anwendungsorientierung. Kennzeichnende Merkmale des Informationsmanagements sind für uns 

  • die strategische IT-Governance: alle Führungsaufgaben in Organisationen, die sich mit Informations- und Kommunikationsprozessen zur Erreichung organisationaler Ziele befassen, und
  • die Information Literacy als problemadäquater, kompetenter Umgang mit der Ressource Information.

Wir konzentrieren uns in besonderem Maße auf die Gestaltung, den Einsatz und die Evaluation von Prozessen und Systemen der kollaborativen Wissensarbeit in Organisationen unter den Perspektiven 

  • Wissenserwerb: didaktisch und technisch akzentuierte Lernumgebungen und
  • Wissensarbeit: organisationales Lernen im Enterprise 2.0.

Wir orientieren uns an unserem Leitbild in den Bereichen