Wichtige Themen im Überblick

Anatomie

Die generellen Aufgaben des Institutes für Anatomie der Medizinischen Fakultät der TU - Dresden liegen in den Bereichen Lehre und Forschung im Themengebiet „Aufbau von Zellen, Geweben und Organen bis hin zum Organismus“. Lehre bezieht sich nicht nur auf die Ausbildung von Medizin und Zahnmedizinstudenten sondern auch auf die ärztliche Weiterbildung in Fortbildungskursen und Workshops. Darüber hinaus wird auch ein großer Beitrag für den Transfer von Grundlagenforschung in Richtung Anwendung (Klinik und Industrie) vom Institut geleistet.

Anatomie ist für die Ausbildung der Medizin- und Zahnmedizinstudenten ein zentrales Fach, weil sie in der „Vor – Klinik“, die Grundlagen für ein umfassendes Verständnis der Entwicklung, des Aufbaus und der funktionellen Zusammenhänge in Organsystemen, Organen, Geweben und auf zellulärer Ebene gibt.