23.06.2017

Carl-Gustav-Carus-Förderpreise für hervorragende Dissertationen oder wissenschaftliche Publikationen

CGC Förderpreise © Stiftung Hochschulmedizin Dresden CGC Förderpreise © Stiftung Hochschulmedizin Dresden
CGC Förderpreise

© Stiftung Hochschulmedizin Dresden

 "Die Stiftung Hochschulmedizin Dresden vergibt gemeinsam mit dem Förderverein der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus e. V. sowie dem Referat Forschung der Medizinischen Fakultät die diesjährigen Förderpreise für hervorragende Dissertationen und wissenschaftliche Publikationen.


StudentInnen oder AbsolventInnen, die eine Promotion mit dem Prädikat „summa cum laude“ oder „magna cum laude“ im Zeitraum vom 01.07.2016 bis zum 30.06.2017 mit Verteidigung abgeschlossen haben, können sich für den „Förderpreis für hervorragende Promotion“ bewerben.


Junge WissenschaftlerInnen an einer Klinik oder einem Institut der Medizinischen Fakultät bzw. des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus, die im gleichen Zeitraum eine hervorragende wissenschaftliche Arbeit publiziert haben, können sich für den Publikationspreis (gestiftet von der Medizinischen Fakultät, Referat Forschung) bewerben."

Mehr Informationen: Carl Gustav Carus-Foerderpreise 2017.pdf

Zu dieser Seite

Anna Träger
Letzte Änderung: 23.06.2017