© Christian Körner

Stiftungsprofes­sur für Organische Photovoltaik

mehr erfahren Stiftungsprofessur für Organische Photovoltaik
Weitere News

Wichtige Themen im Überblick

Forschungsschwerpunkte © Christian Körner

Allgemeine Informationen

Das Ziel unserer Arbeit ist ein vertieftes Verständnis der fundamentalen opto-elektronischen Prozesse in organischen und molekularen Halbleitern. Darüber hinaus sollen diese Prozesse für verschiedenste großflächige Anwendungen im Bereich der organischen Elektronik ausgenutzt werden, wobei der Schwerpunkt auf der Photovoltaik liegt. Die Generation und Rekombination von Ladungsträgern ist in solchen Materialien stark von den Eigenschaften der angeregten elektronischen Zustände (Exzitonen und Ladungstransferzustände) an den Grenzflächen zwischen Donator- und Akzeptormaterialien bestimmt. Eine wichtige Rolle spielt auch die Entwicklung sogenannter Struktur-Eigenschaftsbeziehungen, die für die gezielte Synthese neuer Materialien eingesetzt werden, um die Leistungsfähigkeit der entsprechenden Bauteile weiter zu steigern.

Die Stiftungsprofessur wird durch folgende Einrichtungen finanziert:

Name

Sekretariat

Adresse work

Besucheradresse:

Hermann-Krone-Bau (KRO), Raum 2.11 Nöthnitzer Str. 61

01187 Dresden

Adresse postal

Postadresse:

Technische Universität Dresden Institut für Angewandte Physik
Stiftungsprofessur für Organische Photovoltaik

01062 Dresden

work Tel.
+49 351 463-34389
fax Fax
+49 351 463-37065