Habilitation

Die Habilitation ist ein Nachweis der besonderen Befähigung zur Forschung und zur eigenständigen Lehre in einem Fachgebiet. Mit der Habilitation wird die Lehrbefugnis zuerkannt und die Befugnis eingeräumt, den Zusatz "habil." zum Doktorgrad zu führen.

Zur Beachtung:

Am 1. Oktober 2017 ist die neue Bereichsordnung Mathematik und Naturwissenschaften (MN) in Kraft getreten. Damit verbunden ist die Umwandlung der Fakultät MN zum Bereich MN nach §4 Grundordnung der TUD.

Die im Zusammenhang mit Habilitationen wichtige Nachricht ist, dass sich dadurch für Sie am eigentlichen Verfahren nichts ändert.

Da sich jedoch relativ viele Bezeichnungen von Struktureinheiten, Gremien und Verantwortlichen ändern, die in der geltenden Habilitationsordnung MN noch nicht korrigiert werden konnten, könnte es hier zu Verwirrungen kommen.

Wir möchten Ihnen deshalb nachfolgend eine Übersicht, der sich ändernden Bezeichnungen zur Verfügung stellen:

bisherige Bezeichnung

Bezeichnung ab 01.10.2017

Fakultät MN Bereich MN
Fakultätsrat MN Bereichsrat MN
Dekan MN   Bereichssprecher MN
Dekanat MN Bereichsverwaltung MN
Fachrichtung X Fakultät X
Prodekanat X   Dekanat X
Fachkommission X  Fakultätsrat X
Sprecher der FR X Dekan X

Bis zur Anpassung der Ordnung, die jedoch den Weg durch die Gremien erfordert, gilt Folgendes:
Immer wenn in dem Dokument ein Gremium oder Entscheidungsträger in seiner alten Bezeichnung genannt wird, ist das “neue” Gremium oder der “neue” Entscheidungsträger gemeint und zuständig.

Beispiel: Als verantwortliches Beschlussgremium taucht sehr oft der “Fakultätsrat” auf. Neu zuständig ist der “Bereichsrat”. Aus “Dekan” wird “Bereichssprecher” usw.

Bereichssprecher bleibt Prof. Dr. Clemens Kirschbaum, welcher in diesem Amt durch die Fakultätsratswahl 2015 demokratisch legitimiert wurde. Gleiches gilt für den Bereichsrat sowie die Gleichstellungsbeauftragte des Bereiches, einschließlich Stellvertreter.

Die Mitarbeiterinnen im Promotionsamt und der Promotionsausschuss bleiben weiterhin wichtige Ansprechpartner auch für alle Fragen rund um die Habilitation. Ebenso behalten die hier abgelegten Formulare unter den o.g. Prämissen ihre Gültigkeit.

Nachfolgend finden Sie wichtige Dokumente und Informationen zur Habilitation am Bereich Mathematik und Naturwissenschaften:

Zu dieser Seite

Frank Thümmel
Letzte Änderung: 12.10.2017