© Nils Eisfeld

Professur für Klinische Psychologie und Behaviorale Neurowissen­schaft

mehr erfahren Professur für Klinische Psychologie und Behaviorale Neurowissenschaft

Die Professur

Die Professur für Klinische Psychologie und Behaviorale Neurowissenschaft erforscht

  • die neuronalen Grundlagen sozialer Emotion und Kognition,
  • deren Veränderungen bei psychischen Störungen und
  • Plastizität durch Training und Psychotherapie.

Seit August 2017 leitet Philipp Kanske die Professur. Sie ist am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Fakultät Psychologie am Bereich Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden angesiedelt.