Die Veranstaltungsreihe Absol(E)vent

Mit „Absol(E)vent“ bieten wir an jedem letzten Freitag im Monat einen besonderen Wochenausklang für Sie, liebe Mitglieder des TUD-Absolventennetzwerkes. Ob Sie nun den Campus abseits des früheren Studentenalltags erleben, interessante Arbeitsfelder von anderen Alumni kennenlernen oder einen Blick in sonst nichtöffentliche Universitätssammlungen werfen — lassen Sie sich von Ihrer Alma mater überraschen! Die Teilnahme zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung gebeten unter: absolventen@mailbox.tu-dresden.de

Für den Rückblick aller vergangenen Veranstaltungen in Wort und Bildergalerien klicken Sie auf das entsprechende Jahr: Jahr 2017, Jahr 2016, Jahr 2015, Jahr 2014, Jahr 2013.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Wir bitten um Verständnis dafür, dass ein Teil der Plätze den neuen Mitgliedern im Absolventennetzwerk vorbehalten bleibt!

Im Juni: Pflanzen in der Literatur

Botanik © S. MAyer Botanik © S. MAyer
Botanik

© S. MAyer

Der Botanische Garten der TU Dresden beherbergt rund 10.000 Pflanzenarten aus allen Kontinenten der Erde. Man kann sich deshalb hier auf eine ganz reale botanische Weltreise begeben. Doch Pflanzen haben stets und zu allen Zeiten auch die menschliche Phantasie beflügelt und dabei unter anderem  Eingang in viele literarische Texte gefunden. Vom 30.06. bis 09.07. wird der Botanische Garten selbst zur Spielstätte: „die bühne – Das Theater der TU Dresden“ führt im Freigelände an mehreren Abenden das Shakespeare-Stück „Wie es Euch gefällt“ auf. Eine Führung durch den Botanischen Garten im Vorfeld des Premierenabends zeigt beispielhaft, dass nicht nur der berühmte englische Barde in seinen Werken Pflanzen  eine wichtige Rolle zugeschrieben hat.
Termin: 30. Juni 2017, 16 Uhr

Im Juli: Wo Regionalität und Mieze Schindler „verwurzelt“ sind

Erdbeere © Bildquelle: LfULG Erdbeere © Bildquelle: LfULG
Erdbeere

© Bildquelle: LfULG

Von den Lebensmitteln hat sich Catrina Kober nie losgesagt. Nach der Schule war ihr Traum, etwas mit Essen und Trinken zu studieren. Heraus gekommen ist das Studium der Lebensmitteltechnik an der TU Dresden. Kombiniert mit einer Marketingausbildung begann sie 1994 im Agrarmarketing des heutigen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) zu arbeiten, dessen Hauptsitz Dresden-Pillnitz ist. Dort engagiert sie sich für die Regionalvermarktung sächsischer Lebensmittel. Ihr Büro befindet sich in reizvoller Lage zwischen prunkvollem Schloss und Park auf der einen Seite und Tradition und Moderne des sächsischen Gartenbaus auf der anderen. Diese reicht vom Zierpflanzen-, Gemüse- und Obstbau über den Garten- und Landschaftsbau bis zur Ausbildung in den Fachschulen für Agrartechnik und Gartenbau. Regionalität spiegelt sich auch hier in vielen Facetten wieder: In Geschichten, auf Versuchsfeldern, in Gewächshäusern und in der Ausbildung. Ein Beispiel ist die Erdbeersorte „Mieze Schindler“, die auf Grund ihres angenehmen Geschmackes noch heute Bedeutung hat. Sie neugierig auf einen Einblick in die Arbeit des Landesamtes! Catrina Kober hat sich dafür den Leiter der Abteilung Gartenbau Dr. Wolf-Dietmar Wackwitz an ihre Seite geholt.
Termin: 28. Juli 2017, 16:30 Uhr

Betriebsfeuerwehr der TU Dresden

Feuerwehr © S. Ließ Feuerwehr © S. Ließ
Feuerwehr

© S. Ließ

In diesem Jahr feiert die Betriebliche Feuerwehr der TU Dresden ihr 65-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass öffnen wir die Tore der Feuerwehr-Garage neben der Technischen Leitzentrale der TUD. Herr Klaus Liebich, langjähriges Mitglied und Leiter der Feuerwehr, wird für Interessierte eine kleinen Überblick zu Technik, Ausrüstung, Zusammensetzung und vor allem auch zur Geschichte der Wehr geben, die seit ihrer Gründung im Jahr 1952 auf freiwilliger Basis arbeitet.
Termin: 25. August 2017, 14:30 Uhr

Zu dieser Seite

Absolventenreferat
Letzte Änderung: 19.05.2017