Nachlässe und persönliche Dokumentatio­nen

Das Archiv der TU Dresden versucht seit seiner Entstehung als eigenständige Institution im Jahr 1952 Nachlässe von Persönlichkeiten zu übernehmen, die eng mit der Hochschule bzw. der Universität verbunden waren.
Mittlerweile können in dieser Bestandsgruppe weit über 100 Nachlässe, Vorlässe oder persönliche Sammlungen von ehemaligen Professoren, Mitarbeitern oder von Absolventen nachgewiesen werden. Die Überlieferungslage sowie der Umfang des einzelnen Nachlasses ist dabei sehr verschieden.
Im archivarischen Sinn wird daher in "Nachlässe", "Teilnachlässe" oder "Nachlasssplitter" unterschieden.
Die Bestandsgruppe der Nachlässe widerspiegelt mittlerweile die gesamte Bandbreite der Entwicklung der Forschung und Lehre der Dresdner Bildungseinrichtung. Darüber hinaus leisten die Dokumente der Nachlässe einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der allgemeinen Hochschul- und Wissenschaftsgeschichte. 
Das Universitätsarchiv ist bemüht weitere Nachlässe oder Sammlungen von Personen zu übernehmen, die eng mit der TU Dresden verbunden waren oder noch verbunden sind.  
Kontakte können gern über den Direktor des Universitätsarchivs oder über die zuständige Mitarbeiterin, Frau Jutta Wiese, hergestellt werden.

Die hier dargestellten Nachlässe sind alphabetisch aufgelistet und im unteren Teil einzeln näher aufgeführt.
Persönliche Dokumentationen oder Vorlässe werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht aufgelistet. Eine Veröffentlichung erfolgt erst nach Ablauf der vereinbarten Schutzfristen.

Findbücher der bereits bearbeiteten Bestände (Nachlässe), wurden als PDF eingestellt und sind damit gut recherchierbar.
Eine Nutzung der Archivalien ist nach Antragstellung und vorheriger Terminabsprache vor Ort zu den Öffnungszeiten möglich (Benutzungsordnung) .

Ebenfalls möchten wir an dieser Stelle auf den Zentralen Bestandsnachweis der Nachlässe im Bundesarchiv verweisen, welcher einen umfassenden Überblick über die in Deutschland aufbewahrten Nachlässe vermittelt.

Bei Fragen oder Auskunftsersuchen wenden Sie sich bitte an Frau Wiese.
jutta.wiese@tu-dresden.de

Nachlass Hermann Hantzsch Nachlass Hermann Hantzsch

Zeichnung Nachlass Hermann Hantzsch, Sommersem. 1891

Nachlass Hermann Hantzsch

Zeichnung Nachlass Hermann Hantzsch, Sommersem. 1891

Nachlass Martin Scheffler Nachlass Martin Scheffler

Kriegsurlaubsschein im Nachlass Martin Scheffler, 1943 (Klick zur Vergrößerung)

Nachlass Martin Scheffler

Kriegsurlaubsschein im Nachlass Martin Scheffler, 1943 (Klick zur Vergrößerung)

                  
 

 

Verzeichnis der Nachlässe

Zu dieser Seite

Jutta Wiese
Letzte Änderung: 17.11.2016