09.12.2018

Nikolausradler mit Sonne belohnt

Nikolausradeln 2018 © David Lippmann Nikolausradeln 2018 © David Lippmann
Nikolausradeln 2018

© David Lippmann

Dauerregen und Hundewetter. Tage im Voraus war das so angekündigt für den Sonntag unseres Nikolausradelns. Der Regen morgens folgte auch dieser Prognose und schreckte viele Teilnehmer ab. Jene Sportler, die dennoch den Mut besaßen, wurden belohnt. Einzelne Regentropfen, acht Grad und gar Sonne! .Dazu eine sportliche Runde über Freital und Possendorf gespickt mit erheiterten Blicken unserer Passanten. Fester Bestandteil des Nikolausradeln – unserer Weihnachtsfeier – ist der Bergsprint. Den kurzen anspruchsvollen Anstieg fuhr am schnellsten Christoph alias Stoffel hoch, gefolgt von Till und Hannes. Unsere Damen übernahmen den wichtigen Posten der Kampfrichter. Herzlichen Glückwunsch! Bei der anschließenden Weihnachtsfeier gab es wieder allerlei Selbstgebackenes zu verkosten.

Zu dieser Seite

David Lippmann
Letzte Änderung: 09.12.2018