07.12.2018

adh open Wasserball 2018 in Leipzig

adh-Open Wasserball © Johanna Merz adh-Open Wasserball © Johanna Merz

Von links nach rechts: Johannes Thomas, Georg Rennert, Anne Östreicher, Felix Tamke, Luise Hille, Alexander Dörfer, Benjamin Endrulat, Tobias Gringmuth, Johanna Merz, Katharina Kalb, Vinzenz Hoffmann, Peter Schweinit

adh-Open Wasserball

Von links nach rechts: Johannes Thomas, Georg Rennert, Anne Östreicher, Felix Tamke, Luise Hille, Alexander Dörfer, Benjamin Endrulat, Tobias Gringmuth, Johanna Merz, Katharina Kalb, Vinzenz Hoffmann, Peter Schweinit © Johanna Merz

Am vergangenen Wochenende - 01. & 02.12.2018 - fand die allgemeine deutsche Hochschulmeisterschaft im Wasserball in Leipzig statt. Auch die Mannschaft der TU Dresden hatte sich für dieses Turnier qualifiziert. Letztendlich erspielte Dresden an diesem Wochenende den 8. Platz ein. Aufgrund einiger Neuzugänge und der bisher sehr kurzen Saisonvorbereitung 2018/19, konnte die Mannschaft bisher wenig gemeinsame Erfahrung sammeln, sodass der Start in das Turnier etwas schwerer fiel als gewohnt.

Trotz dieser ungünstigen Ausgangssituation gelang den Sportlern ein überraschend gutes Zusammenspiel und die Mannschaft der TU Dresden kann mit der Platzierung im Mittelfeld sehr zufrieden sein. Aus dieser Ausgangssituation heraus können die Sportler im kommenden Jahr den Sprung auf das Treppchen wagen. 

Zu dieser Seite

Stefan Schulz
Letzte Änderung: 07.12.2018