13.12.2017; Vortragsreihe

spannweiten - BAU|KUNST: Veronique Faucheur/Marc Pouzol

Professur für Öffentliche Bauten
19:00 - 20:30 Uhr
Hörsaal 222
HfBK
Hörsaal 222
Güntzstraße 34
D-01307 Dresden
Veronique Faucheur/Marc Pouzol
Berlin
Spannweiten Vortrag am 13.12.; Atelier Le Balto © Öffentliche Bauten Spannweiten Vortrag am 13.12.; Atelier Le Balto © Öffentliche Bauten
Spannweiten Vortrag am 13.12.; Atelier Le Balto

© Öffentliche Bauten

Véronique Faucheur und Marc Pouzol führen partnerschaftlich das 2001 in Berlin gegründete ‚atelier le balto‘ (Mitbegründer Laurent Dugua). Zuvor haben beide in Frankreich vielfältige berufliche und akademische Ausbildungen in den Bereichen Städtebau, Architektur, Landschaftsplanung, Choreografie, Land schaftstechnik und Gartenbau absolviert. Das Atelier ist auf die Transformation von Außenräumen spezialisiert, wobei es oft mit geringfügigen Eingriffen Orten eine neue Qualität verleiht. Zusammen mit Marc Vatinel aus Le Havre hat das atelier le balto viele Gärten, Parks und kulturell bedeutsame Orte geschaffen, wie die am Hamburger Bahnhof in Berlin oder am Palais de Tokyo in Paris.

Zu dieser Seite

Natalie Elena Götz
Letzte Änderung: 09.12.2017