Geburtsräume

Ableitung von Empfehlungen zu räumlicher Organisation, Ausstattung und Gestaltung geburtshilflicher Umwelten aus dem physiologischen Geburtsprozess, physischen und psychischen Bedürfnissen, sowie aus Wünschen und Bewertungen von Nutzern
 

Cover der Dissertation Geburtsräume von C. Grohmann © C. Grohmann Cover der Dissertation Geburtsräume von C. Grohmann © C. Grohmann
Cover der Dissertation Geburtsräume von C. Grohmann

© C. Grohmann

Zielstellung:

Die Forschungsarbeit formuliert Empfehlungen für die strukturelle wie funktionale Gliederung, die Architektur, die Ausstattung und die Gestaltung von Geburtsräumen. Die als Ergebnis dargestellten Kriterien und Hinweise zur Planung leiten sich aus den Wünschen von Nutzern, erkannten Defiziten bestehender geburtshilflicher Einrichtungen und der Raumnutzung ab. Dabei bilden die Anforderungen zur Unterstützung des physiologischen Geburtsprozesses und die Ergebnisse aus der Befragung von rund 400 Elternteilen die wichtigsten Grundlagen.

Die konkreten Planungsempfehlungen sind für Architekten und Nutzer verfasst. Sie haben das Ziel, die Privatheit der Gebärenden zu sichern, geburtsgerechte Haltungsvarianten und Bewegung zu unterstützen sowie den ermittelten Raumbedarf der Geburtshilfe bereitzustellen. Weiterhin werden die strukturellen Unterschiede zwischen den Angebotsformen und Versorgungsstufen, die ergonomischen Ansprüche, die körperlichen und psychischen Bedürfnisse sowie die erkundeten Wünsche der Nutzer zur Gestaltung berücksichtigt.

Die Dissertation ist unter folgendem Link öffentlich verfügbar.

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Name

Dr.-Ing. Cornelia Grohmann

Kontaktinformationen
Organisationsname

Professur für Sozial- und Gesundheitsbauten

Professur für Sozial- und Gesundheitsbauten

Adresse work

Besucheradresse:

E03, 2. OG Ludwig-Ermold-Straße 3

01217 Dresden

work Tel.
+49 351 463-32797
fax Fax
+49 351 463-37089

Sprechzeiten:

Montag:
13:00 - 15:00
bitte kurze Mail vorab
Donnerstag:
14:00 - 15:00
bitte kurze Mail vorab
Freitag:
13:00 - 15:00
bitte kurze Mail vorab

Zu dieser Seite

Elisa Rudolph
Letzte Änderung: 21.03.2016