Internationales Klimaschutzstipen­dium der Alexander von Humboldt Stiftung

CIPSEM fungiert als Partner der Alexander von Humboldt-Stiftung, die jährlich bis zu 20 internationale Klimaschutzstipendien vergibt. Dieses Prorgamm ist Teil der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI). Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz , Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) unterstützt die Initiative auf der Grundlage eines Beschlusses des Deutschen Bundestages .
Bei der Umsetzung des Programmes wird die Alexander von Humboldt-Stiftung unterstützt von:

Dieses Stipendium ermöglicht es den Empfängern, ein Forschungsprojekt ihrer Wahl an einer frei wählbaren Gastgeberinstitution in Deutschland durchzuführen.

Neben Bewerbern mit natur- oder ingenieurswissenschaftlichem Hintergrund, werden vor allem Bewerber, die sich mit den rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen des Klimawandels befassen, ermutigt sich zu bewerben.

Weiter Informationen finden sie direkt auf die Webseite der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Zu dieser Seite

Tamara Karp
Letzte Änderung: 02.08.2016